Na bitte, da haben die Frühbucher von #Sky endlich mal was für ihr 49 Euro #Big Brother-Ticket geboten bekommen. Eigentlich wollten wir nur mal eben kurz noch bei Sky reinzappen, um zu schauen, ob die Meute im BB-Haus schon schläft. Ja, denkste! Was haben wir in Großaufnahme gesehen? Guidos Popo, der sich im Hüftschwung sehr präzise vor und zurück bewegte. Okay eine Shorts bedeckte da noch das Hinterteil. Das tat der Hysterie aber keinen Abbruch. Dann sollten sich die Frauen aber ausziehen. Und wer traute sich zuerst? Unsere Sharon. Thomas wollte, dass sich Bianca auch frei macht.

Bibi kam in Winterschuhen mit Innenfell

Aber Bibi hielt sich mit der Euphorie zurück.

Werbung
Werbung

Sie tanzte nur ein wenig und präsentierte sich in Leggings, Schal und Pullover. Offiziell war es ihr wohl zu eng im Pool. Wahrscheinlich sagte sie sich eher: Warum noch ausziehen, wenn ich nächste Woche als Nominierte vielleicht das Haus verlassen muss. Da blieben ihre Leggings und Winterschuhe mal schön an. Mama Beate war als Wellness-Profi ganz in ihrem Element und erfreute sich im pinken Bikini an den jungen Burschen.

Ehemann: Beate muss Wellness machen

Apropos Wellness mit Beate: Der Berlinerin wird ja vorgeworfen, dass sie sich nur zu Erholungszwecken im Big Brother Haus befände. Das will ihr Ehemann Cem so nicht stehen lassen: "Beate hat ein Handicap mit ihrer Titan-Bandscheibe. Diese sei in ihrem Intimbereich über den Slip verdeckt. "Sie will trotzdem versuchen, ein normales Leben zu führen." Der Ehemann sieht in der Poolparty sogar noch therapeutische Zwecke: "Wärme, Sauna und Whirlpool tun ihr gut und das mindert die Schmerzen." Zu Hause im Garten habe Beate auch einen Pool.

Werbung

Gut, wir wollen uns nicht anmaßen, die Krankheit weiter zu hinterfragen. Lasst unsere Mutti im Haus einfach im Pool entspannen. 

Hier unsere Nominierten der Pool-Party:

Den schönsten Hintern hatte Guido. Die heißeste Baumwollbuchse (Shorts) unser Mister Thüringen Christian. Gewinnerin des Winterstiefel-Legging-Poolparty-Outfits war Bibi, denn niemand kam unpassender zur feuchten Sause. Sharon war der Liebling bei den männlichen Sky-Zuschauern. Beate feierte nur aus medizinischen Gründen mit, scheidet aus. Und Natascha hatte die beste Abfuhr-Antwort des Abends. Natascha wollte nämlich wissen, was Guido so denke. Gudio meinte: "Meistens nichts." Natascha zurück: "Dann verpass' ich ja nicht viel."

Verpassen solltet ihr auch nicht die feucht-fröhlichen Darbietungen am Pool: Big Brother kommt heute, 03. Dezember, um 22:10 Uhr auf sixx. 

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Schaut hier schon mal in die Poolparty rein:

Fotos: EndemolShine #Fernsehen