Man kann den jungen Eltern Sarah Engels und Pietro Lombardi alles nachsagen, aber sie haben es geschafft! Die meisten, nein eigentlich alle #DSDS-Kandidaten sind in der Versenkung für immer verschwunden. Pietro und Sarah Lombardi (Engels bleibt nur noch als Künstlername bei Sarah) bleiben fett im Geschäft. 2011 gewann Pietro die achte Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL. Sarah Engels wurde Zweitplatzierte. Ein Duell war das zum Schluss nicht mehr.

... wie im Märchen

Denn nicht nur Pietro und Sarah haben sich verliebt. Auch der Castingshow-Zuschauer hat die beiden heute 23-Jährigen ins Herz geschlossen.

Werbung
Werbung

Pietro, der Lausbub ohne Hauptschulabschluss, der sich nur mit Minijobs über Wasser hielt und die schöne Sarah, für die nur innere Werte zählten. Schon bald heirateten sie und bekamen von ihrem Mentor #Dieter Bohlen sogar die Eheringe spendiert. Ihre Musik lief noch erfolgreich, aber das meiste Einkommen wird inzwischen mit Dokusoaps erzielt. Am 19. Juni 2015 bekamen sie ihren gemeinsamen Sohn Alessio Elias. Hach, das es sowas Schönes noch gibt. Die Romanze der jungen Familie ist wie im Märchen.

Unendliche Fortsetzungen möglich

An der Lovestory der beiden Protagonisten konnte sich der Zuschauer gar nicht mehr satt sehen. Und so kamen die TV-Formate. Los ging es mit "Sarah & Pietro bauen ein Haus", gefolgt von "Sarah & Pietro bekommen ein Baby". Über 9 Prozent Marktanteil fuhr RTLII mit den Lombardis bisher ein.

Werbung

Traumquoten für den kleinen Sender der RTL-Gruppe. Bald heißt es schon "Sarah & Pietro machen Wohnmobil-Urlaub". Bleiben die Quoten so stabil, werden uns sicherlich "Sarah & Pietro kaufen bei REWE" oder "Sarah & Pietro gehen zur Einschulung" nicht erspart bleiben. 

Ohne Privatsphäre gut im Geschäft

Das kann man ewig weiter spinnen von "Sarah & Pietro ihr Sohn zieht in eine WG" über "Sarah & Pietro gehen in Rente" bis zu "Sarah & Pietro feiern ihren 85.". Zunächst aber kommt erstmal der Urlaub in Italien. Die Produktion der Sendung übernimmt Joker Productions. Dort ist man sehr erfahren in Reality-Formaten. So produziert die Firma auch die "Die Wollnys". Man könnte Sarah und Pietro vorwerfen, dass sie ihre Privatsphäre, selbst die von ihrem Kind, aufgegeben haben und sich brutal vermarkten lassen. Kann man so oder so sehen. Sarah & Pietro können davon ganz gut leben. Und RTLII auch.

"Sarah & Pietro im Wohnmobil" kommt ab dem 18. Januar 2016, jeweils montags um 21:15 Uhr bei RTLII.

Foto: RTLII #Fernsehen