#Sabia Boulahrouz ist seit der Trennung von Rafael van der Vaart eines der beliebtesten Themen in der deutschen Klatschpresse. Nachdem die beiden sowohl ihre Beziehung als auch die Trennung in den Medien öffentlichkeitswirksam ausgeschlachtet hatten, wurde lange Zeit darüber spekuliert, ob die Ex-Freundin des Fußballprofis tatsächlich schwanger ist. An der Schwangerschaft bestehen angesichts der neusten Fotos und des runden Babybauches kaum noch Zweifel. Anscheinend würde Sabia Boulahrouz sogar sehr gerne wieder mit ihrem Ex-Freund zusammenkommen.

Sabia Boulahrouz reicht Rafael van der Vaart die Hand

Sabia Boulahrouz scheint die Trennung von Rafael van der Vaart noch immer nicht wirklich verkraftet zu haben.

Werbung
Werbung

In einem Interview mit der Bunte sagt sie, dass sie die Gründe für die Trennung bis heute nicht nachvollziehen könne. Insbesondere die Tatsache, dass es zwischen den beiden eigentlich nie Probleme gab, macht die plötzliche Trennung für sie schwer nachvollziehbar. Anstatt über ihren Ex-Freund herzuziehen und sich darüber zu beschweren, dass dieser sie hochschwanger hat sitzenlassen, lobt sie Rafael van der Vaart über den grünen Klee. Es scheint ganz so, als hätte Sabia Boulahrouz die Hoffnung, dass dieser nach der Geburt eventuell doch noch zu ihr zurückkehren könnte.

Auch wenn die beiden momentan kaum Kontakt haben, bietet sie dem Fußballspieler an, dass dieser das Kind so häufig sehen kann, wie er möchte. Dabei hat sie keinen Zweifel daran, dass Rafael van der Vaart dieses Angebot auch wahrnehmen wird.

Werbung

Schließlich hat Sabia Boulahrouz ihn als liebevollen Vater kennengelernt und es war immer sein Wunsch ein zweites Kind zu haben.

Sabia Boulahrouz ist einsam

Während die Fotografen Sabia Boulahrouzauf Tritt und Schritt verfolgen, sieht man die hochschwangere dreifach Mutter in Hamburg in letzter Zeit fast immer alleine. Dabei vermittelt ihre Ausstrahlung nicht gerade den Eindruck, dass die werdende Mutter vor Glück platzen könnte. Anscheinend hat ihr der ganze Trubel und die öffentliche Diskussion um ihre Person doch deutlich mehr zugesetzt, als sie zugeben möchte.

Immerhin auf ihre beiden kleinen Kinder und auf ihre Schwester Lydia kann sich Sabia Boulahrouz verlassen. Wie die Gala berichtet, sind es in erster Linie die Drei, die ihr bedingungslos zur Seite stehen und ihr für die letzten Wochen der Schwangerschaft die nötige Kraft geben. Es bleibt abzuwarten, wie sich Rafael van der Vaart nach der Geburt verhalten wird und ob es vielleicht tatsächlich noch eine Chance für Sabia und den Fußballer geben wird.

Bildquelle: Sabia Boulahrouz / Instagram

Weitere Artikel:

Rihanna: Eklat wegen Travis Scott und Chris Brown

Kommt Miley Cyrus wieder mit Liam Hemsworth zusammen?