Na, wieder erkannt? Daggy Szlachta ist jetzt eine Piratenbraut. Aber unvergessen bleibt die vorletzte BB-Staffel mit der Ex-Bewohnerin. Daggy provozierte, aber unterhielt vor allem die Zuschauer. Der 1. Platz war ihr fast schon sicher. Immerhin verbrachte die Tanz- und Fitnesslehrerin die gesamten 133 Tage der 11. Staffel (2011) im Haus. Am Ende reichte es "nur" für den zweiten Platz, ein Auto und ihr Portrait auf 500.000 Trinkflaschen.

Daggy feiert Geburtstag

So, und was haben Sharon und Kevin - kurz Shavin - mit alledem zu tun? Ganz einfach: Zweiter und zweiter Platz gesellt sich gern. Erzähl' mal Daggy! "Nun, am 14. Januar habe ich Geburtstag und am 16. feiere ich meinen Birthday in meiner 'Priates Boo'-Bar nach. Ich habe mir kurzerhand und spontan überlegt, die zweitplatzierte Bewohnerin der letzten BB-Staffel einzuladen." Und das war Sharon! Da die Hamburgerin ihr Herz an Kevin verschenkt hat, darf der natürlich mit. Die Piratenmeute hat deshalb Shavin als Specialguests angekündigt. Ohne räuberische Absichten, versteht sich. "Und ich hörte, das ist sogar der erste gemeinsame Auftritt der beiden." Richtig, Daggy!

Ist das Trinkspiel zu stark, bist Du zu schwach!

Aber das Beste kommt jetzt: Denn schaut man sich in der Location um, kommt man sich wie bei "Pirates of the Caribbean" vor. Wer bei Daggy in der Bar anlegt, der bekommt keine typische Szenebar. Das ist doch nur was für Weicheier. Hier ist Entertainment angesagt! Da nippt man nicht nur an der Weinschorle oder seinem Kiba. Denn wie es sich für richtige Piraten gehört, gibt es in der Bar Trinkspiele. Hopp hopp, rin in Kopp! Coole #Musik, aber auch regelmäßige Showeinlagen sorgen dafür, dass einem nie langweilig wird. Wenn Daggy und ihre Crew den Tresen kapern und die Meute mit der Performance à la "Coyote Ugly" anheizen, tobt der Laden. Hammersexy ist's obendrein! Schaut euch einmal unsere Bildergalerie an.

Hat Sharon bald Auftritte in "Pirates Boo"-Bar?

Szlachta machte zwar - wie auch andere BB-Teilnehmer - Ausflüge in das TV-Geschäft, zum Beispiel in "Mein dunkles Geheimnis" (Sat.1). Allerdings war und ist Daggy viele Jahre in der Eventgastronomie tätig. Mit dem Konzept einer Piratenbar, ging für die 35-Jährige ein Traum in Erfüllung. Freitag und Samstag rockt sie den Laden und ist inzwischen ein echter Geheimtipp im Dortmunder Nachtleben geworden. Und Shavin lässt sich die wilde Piraten-Crew auch nicht entgehen. Wer weiß, vielleicht wird Sharon dort schon bald ihre Auftritte mit Rich&King haben. 

Kommt zur Party!

Daggy lädt alle #Big Brother-Fans am 16. Januar 2016 nach Dortmund zu ihrer Geburtstagsfeier ein. "Pirates Boo", Königswall 1 (Alte Post), in 44137 Dortmund. Der Eintritt kostet 5 Euro (exklusive Getränke). Fotos mit Sharon und Kevin sowie Daggy sind natürlich möglich. Aufgrund jugendschutzrechtlicher Bestimmungen (Uhrzeit und Alkoholausschank), darf Daggy erst Fans ab 18 Jahre auf das "Piratenboot" lassen. Für alle, die nicht dabei sein können, berichten wir am 17. Januar 2016 ausführlich von der Party.

Fotos: Isabella Thiel, Bild 2 Pirates Boo PR #Fernsehen