Sein Auftritt 2002 bei #DSDS mit "Yeah" und "I can't let you go" von Usher war legendär, wenn auch peinlich. Kaum einer sorgte für soviel Lacher. Auch im Jahr darauf war es mehr Fremdschämen, wenn Menderes Michael Jackson sang. Doch aus dem hartnäckigsten DSDS-Kandidaten wurde ein Name. Nicht nur, dass Menderes es in die Liveshows als Special-Gast schaffte. Er kam sogar mehrfach in den Recall. Heute hat der Sunnyboy sein Traum verwirklicht, das TV-Geschäft durchschaut und holt das Beste für sich raus. Menderes ist privat Dank guter Auftragslage versorgt.

"Mittendrin" in den Charts

Der Dschungel wird für Menderes nur noch ein Abenteuerurlaub mit angenehmen Nebeneffekt: Seine neue Single "Mittendrin" erscheint 2016.

Werbung
Werbung

Der erste Song, wo Menderes deutsch singen wird. Bessere PR gibt's gar nicht: Die Ankündigung der Single kam pünktlich zur Mitteilung an seiner vermeintlichen Dschungelteilnahme. Die bestätigt Menderes natürlich nicht offiziell, die RTL-Verträge sind da streng. Aber es gilt als sicher, dass Menderes bei der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnehmen wird. Jedes Jahr eben die gleiche Geheimniskrämerei. Alle wissen es vorher und RTL gibt es dann zwei Tage vorher zu. Zurück zu Menderes.

Gutes Management, noch bessere Musik

Wir müssen uns auch endlich davon verabschieden, dass der 31-Jährige nicht singen kann. Menderes trifft inzwischen Töne und seine Lieder wie zuletzt "Queen of My Heart" (Video) können sich hören lassen. Die Songs mischt Menderes mit durchaus namhaften DJs ab und bringt dazu verschiedene Versionen auf den Markt.

Werbung

Das hört sich besser an, als Bohlens Einheitsbrei nach jeder DSDS-Staffel. Die Videoproduktionen von Menderes sind um ein vielfaches teurer, als bei den Popstars oder anderen DSDS-Gewinner. Das Berliner Management hat einen vorzüglichen Ruf, pflegt vorbildlich Menderes Booking. Menderes ist diszipliniert bei Events und professionell im Umgang mit der Presse. Er weiß genau, wann man ihm sein altes Image verpassen will. Dann ist das Interview beendet. In den sozialen Netzwerken ist Bagci täglich aktiv - Twitter, Facebook, Instagram. 

Coole Autos, heiße Frauen - Menderes singt "Queen Of My Heart": 

Berater für gescheiterte Dschungel-Camper

Der und peinlich? Wir müssen uns für den Dschungel wohl ein anderes Lästeropfer suchen. Über 250.000 Fans hat Menderes schon auf Facebook. Dieter Bohlen weit weniger. Er hat mehr Anhänger als die übrigen mutmaßlichen Dschungelteilnehmer. Was will Bagci eigentlich im RTL-Urwald? Er könnte den übrigen Z-Promis erklären, wie man sich von ganz unten nach oben arbeitet.

Werbung

Oder wie man sich vorbildlich als C-Promi verhält und sich nicht zu überbewertet. Bagci muss keine Stadien füllen, um musikalisch erfolgreich zu bleiben. Menderes wird wohl der sein, der in der zweiten Woche freiwillig zur Prüfung gehen wird, um der Meute was zu Essen zu besorgen. Ein Klasse Typ! Und Dschungelkönig...

Zur Person:

Menderes Bagci wurde in Langenfelde geboren und durch die regelmäßige Teilnahme am DSDS-Casting bundesweit durch RTL bekannt. 2011 schaffte er es erstmals in den Recall. Seine erste Debüt-Single „Unbeatable“ brachte ihm den Ruf als „deutscher Michael Jackson“ ein. Seither sind seine Titel durchaus erfolgreich, gemessen an den Klick- und Verkaufszahlen. 2015 war er zum 12. mal bei DSDS mit dabei, allerdings war er in beratender Funktion unter den Casting-Teilnehmern. Das brachte ihm bei den Bewerbern der Sendung Respekt ein, weil er sich selbst nicht mehr in den Mittelpunkt stellen wollte, sondern anderen half. Menderes Bagci ist großer Michael Jackson-Fan. 2009 reiste er zur Beerdigung seines Idols nach L.A. und trauerte. Bei den US-Fans wird er als "deutscher Michael Jackson" durchaus geschätzt.

Foto: Menderes Bagci / PR #Musik #Dschungelcamp