Im australischen Dschungel scheint schon die Hölle los zu sein. Da mag auch an den völlig neuen Regeln liegen. Denn die #RTL-Pressestelle hatte bereits angekündigt, die Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" zu verlängern. Blasting News berichtete. Nun werden weitere Details enthüllt.

2 Camps mit je 6 Promis

Wie die Bild in seiner Online-Ausgabe vorab seinen Abonnenten exklusiv bekannt gibt, werden die Promis in der RTL-Show getrennt. So soll es zwei Sechser-Teams geben. Auch werden die Dschungelbewohner räumlich getrennt. Dazu wird die zweite Gruppe in einen etwa halben Kilometer entfernten neuen Bereich umsiedeln.

Werbung
Werbung

Sonja und Daniel berichten also ab heute aus zwei Camps! Die Teilung der Gruppe ist in der britischen Dschungelshow bereits seit Jahren Gang und Gebe - mit großem Erfolg.

Neue Outfits und keine Einheitskleidung mehr

RTL will also nach der vermasselten letzten Staffel nun mehr Schwung in die Sendung bringen. Damit der Zuschauer die Gruppen besser auseinander halten kann, sollen die zwei Sechser-Teams jeweils unterschiedliche Kleidung bekommen, so Bild weiter. Und: Damit sich keine Grüppchen bilden oder zuviel Harmonie entstehe, werde es auch sogenannte Pritschenwechsel geben. Der rege Kandidatenwechsel zwischen den Camps sei an der Tagesordnung. Mutmaßlich so lange, bis die ersten Kandidaten aus der Sendung gewählt wurden. Dann gebe es nur noch ein Camp, da ja die Gruppen immer kleiner werden.

Werbung

Kommen jetzt sogar zwei Prüfungen pro Tag?

Weiter habe Bild erfahren, dass auch die Teams der Camps in Zukunft gegeneinander antreten werden. So könnte die Schatzsuche nicht mehr gemeinsame Sache für ein Team sein, sondern bitterer Konkurrenzkampf. Und wer bei den Prüfungen in einem Camp versagt, könnte so dem anderen Camp die Chance auf Essen ermöglichen. Denkbar ist dann, dass RTL zwei Dschungelprüfungen pro Tag ansetzt. RTL verspricht, dass die Show die Zuschauer mit großen Veränderungen heute Abend überraschen wird.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet heute, 15. Januar 2016, um 21:15 Uhr bei RTL sowie online bei RTLNow im Livestream gegen eine Gebühr von 1,99 Euro (Quelle: RTL).

Foto: RTL / Stefan Menne #Dschungelcamp #Fernsehen