Ach nee, da kommt wieder so eine durchgeknallte Nudel mit 'ner Handpuppe. Alles schon gesehen. Eben nicht! Michelle kommt zwar mit ihrem Kapser, aber macht sich nicht zu einem. Die 18-Jährige ist bereits Puppenspielerin der vierten Generation. Und weil Kinder das ehrlichste Publikum sind, schon mal eine Hochrechnung der Kleinen für die Blondine aus München: Cooles Mädchen!

Michelle erzählt Märchen

"Ich mache das sehr gerne mit dem Puppenspielen", erzählt Michelle. "Weil es da immer noch klassische Märchen gibt, die viele Kinder heute gar nicht mehr kennen." Sie arbeitet im Theater hinter der Bühne (Bild 2). "Ich liebe diesen Beruf, aber mein Herz gehört der #Musik." Eine Kostprobe könnt ihr hier schon einmal in dem Video unten sehen.

Werbung
Werbung

Die Songs von Michelle entstehen häufig ganz spontan. Wenn die Texte durch den Kopf der jungen Frau schießen, singt Michelle gleich den Song vor der Kamera und postet ihn. "Ich teile meine Texte mit den Menschen, um ihnen Mut zu geben."

Unheimlich wandelbar: von hart bis zart

Das Besondere an Michelle ist, dass sie unheimlich wandelbar bleibt. Der Kinderstar hier, das zarte und verträumte Mädchen dort (Bild 3) - und dann die harte Rapperin mit Cap und klarer Botschaft. Die Performance in ihrem privaten Video wird noch gesteigert. Denn heute Abend bei Dieter geht es mit heißem Hüftschwung richtig zur Sache. Und dann plötzlich im nächsten Moment kommt der Kasper dazu und fragt Dieter um seine ehrliche Meinung. Da ist dann wieder die Michelle, die Künstlerin. Klasse Frau! Manche kommen zu "Deutschland sucht den Superstar", weil sie mal kurz ins #Fernsehen wollen; andere, weil ihnen scheinbar alle Sicherungen durchgebrannt sind und Michelle, weil sie verdammt noch mal dahin gehört.

Werbung

Auf die Bühne!

Deutsche Songs, die die Wahrheit sagen

Gut, bleibt noch die Songauswahl zu klären. Wer jetzt an einen Ponyhof-Song denkt, schön auf's Glatteis geführt. Hier die Auflösung: Michelle singt Ginuwine mit "Pony". Der Song war 1996 weltweit in den TOP 100 Charts und der Videoclip zur damaligen Zeit ein wahres Kunstwerk, zumindest was die Performance von Ginuwine anging. Michelle will da mithalten können. Sie hat klare Ziele vor Augen: Die Zukunft soll bei ihr deutsche Musik werden. "Mit deutschen Songs will ich die Wahrheit sagen." Michelle hat sich #Dieter Bohlen als Joker genommen. Und sie hofft, dass sie mit ihrer Musik mehr erreichen kann, als nur einen unterhaltsamen Auftritt heute Abend. Also, wir sind schon überzeugt und drücken die Daumen! Kasper natürlich auch...

"Deutschland sucht den Superstar" geht weiter - 27.02.2016, um 20.15 Uhr bei RTL.

Privatvideo von Michelle: Sie singt die Wahrheit - und das ziemlich gut:

Fotos: RTL / Stefan Gregorowius, Michelle privat

Weitere Artikel zu Deutschland sucht den Superstar bei RTL:

Wow, hier kommt die sexy Hundefriseurin

Kitty muss da noch was mit Dieter Bohlen klären