Soviel ist schon mal verraten: Wow! Aber richtig wow. Saskia überzeugt beim "Express-Yourself"-Laufsteg auf ganzer Linie. Die gerade erst 18-Jährige wurde vor drei Jahren schwanger. Da war sie 15. Und beim Berliner Casting erzählt sie heute ihre Geschichte. Saskia wusste selber nicht mal, dass sie schwanger war. 

20 Kilo mehr? Passiert.

"Ich habe die Pille genommen und nie vergessen", berichtet sie in einem Interview mit der BILD. Auch habe sie monatlich ihre Periode bekommen. "Ich nahm zwar zu, aber das war für mich nicht ungewöhnlich." Das hübsche Mädchen aus Hannover habe immer mal wieder 20 Kilo mehr gewogen. Heute hat sie nicht mehr die starken Gewichtsschwankungen.

Werbung
Werbung

Auf dem Laufsteg hat Saskia eine natürliche Figur und sieht richtig Klasse aus. Kein Magermodelwahn. Gut so! 

Am Tag der Geburt dachte man an eine Magengrippe

Doch wie konnte es sein, dass Saskia bis zur Entbindung nicht einmal ihren Sohn im Bauch spürte? Am Tag der Geburt war Saskia nicht gut. "Mir war schrecklich übel, ich musste mich übergeben und hatte schlimmes Bauchweh", sagte sie dem Blatt weiter. Mit ihrer Mutter ist sie deshalb in ein Krankenhaus gefahren. "Ich befürchtete, mich mit dem Norovirus (verursacht Brechdurchfall, Magen-Darm-Grippe - Anm. d. Autors) infiziert zu haben." Saskia habe dieses Virus, was nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtig ist, schon einmal gehabt.

Saskias ganzer Stolz: Sohn Ben und ihr Schatz Max

Dann schickten die Ärzte den Teenager sofort zur Entbindungsklinik.

Werbung

Der Doktor klärte die ahnungslose Saskia auf: Schwanger! Und ihr Fall war eine Seltenheit. "Da mein Baby am Rücken gelegen hatte, konnte ich auch keine Kindsbewegungen spüren“, so Saskia in der BILD. Ihren kleinen Fratz nannte sie Ben, der bald 3 Jahre wird. Gemeinsam mit dem gleichaltrigen Kindsvater wurden sie eine kleine Familie. Mit ihrem Freund und Bens Papa Max ist sie immer noch zusammen. Beide wollen zusammenziehen. Es sei denn, Heidi nimmt sie eine Runde weiter.

"Germany’s next Topmodel – by #Heidi Klum" startet heute, am 4. Februar 2016, um 20:15 Uhr, auf ProSieben.

Fotos: ProSieben / Martin Bauendahl, Claudia Hofmair #Mode #Fernsehen