Zayn Malik sieht dieser Tage so überhaupt keinen Grund, mit seinen Gefühlen über Model #Gigi Hadid hinter dem Berg zu halten, auch wenn manch Andere(r) ihm dieses Glück nicht gönnen möchte. Wir können ihn verstehen, schließlich sind ihre Bilder in der Pariser Ausgabe der Vogue mehr als nur spektakulär. Außerdem beflügelt es uns alle, wenn wir Lob erhalten, Menschen stolz auf uns sind und dies auch gegenüber ihren Mitmenschen ausdrücken. Lesen Sie weiter um zu erfahren, wie das ehemalige One Direction Mitglied seiner Liebe zu Gigi Hadid Ausdruck verleiht.

Zayn Malik (ehemals One Direction) twittert über Gigi Hadid in der französischen Vogue

Der weltberühmte Sänger twitterte den Link zum Cover der neuen Vogue-Ausgabe, auf dem Gigi Hadid mit ihren schlanken Modelmassen völlig nackt posiert.

Werbung
Werbung

Dem Link fügte Malik nur noch zwei Emoticons hinzu (Geste für "perfekt", Smiley mit Herzen) und ließ ansonsten nur das für sich selbst stehende Vogue-Cover sprechen.

Die gerade einmal 20-jährige Gigi Hadid zeigt sich auf diesem unbekleidet und in einer verführerischen Pose in schwarz-weiß. Im Heft selbst befindet sich noch ein weiteres der beiden von Mert Alas und Marcus Piggott fotografierten Shootings im rosa Leibchen, aber natürlich stiehlt das Cover-Shooting im Naturlook dem Barbie-Shooting die Show.

Von der sonst bei Prominenten so oft zu beobachtenden Zurückhaltung hinsichtlich ihrer Liebesbeziehungen ließ Zayn Malik hier nichts spüren - außer Auftritten in seinem ersten eigenen Musikvideo unterstützt er Hadid auch sonst, wo immer er nur kann.

Wir können das verstehen - Gigi Hadid sieht großartig aus, und nicht jede(r) schafft es mal auf die begehrten Frontseiten der französischen Vogue.

Werbung

Doch auch Malik-Ex Perrie Edwards scheint ihr Leben nach der spektakulären Trennung wieder genießen zu können.

Perrie Edwards geht es auf der nächsten Tour "naughty" an

Nach der schockierenden Trennung von Zayn Malik im vergangenen Jahr scheint Perrie Edwards das Singleleben nun endlich genießen zu können. In einem Interview am vergangenen Dienstag in der Good Morning Britain Show erzählte sie von dem großartigen Spaß, den sie mit Ihrer Little Mix Band habe.

Auf die Frage, ob sie sich auf der anstehenden Tour zurückhalten werde, sprang Bandkollegin Jesy Nelson ein und ließ verlauten: "Perrie hat mir erzählt, sie wolle sehr naughty sein auf der Tour" und löste damit Gelächter in der Band und den Gastgebern aus. "Nein, nein, das kann man falsch verstehen!", fügte Perrie nur halbherzig selbst hinzu. "Auf der letzten Tour bin ich immer direkt ins Bett gegangen, ich bin nie ausgegangen oder habe Parties besucht. Aber dieses Mal bin ich total yeaaaaaah!", ließ die Ex von Zayn Malik uns wissen.

Werbung

Die gesamte Band schien überaus aufgeregt. Kein Wunder, sind sie doch bei den anstehenden BRIT AWARDS für die Kategorien "Bestes Video" und "Beste Single" nominiert.

Auf die Frage der Moderatorin Susanna, ob die Fetzen fliegen werden, wenn Little Mix zu einem so großen Event gehen, vermeldete Leigh-Anne: "Die Fetzen werden fliegen, wenn wir gewinnen werden!"

Na, zumindest mangelt es den Damen trotz der medienwirksamen Trennung von Perrie Edwards und Zayn Malik im letzten Jahr nicht an Selbstbewusstsein und erheblicher Single-Motivation !

Bild: flickr.com (by mario millions) ["Zayn Malik, Gigi Hadid Exchange Internet PDA After 'Pillowtalk' Drops"] #Mode #One Direction