Jan Böhmermann hat mit seiner satirischen Sendung "Neo Magazin Royale" auf ZDFneo eine außenpolitische Krise ausgelöst. Der 35-jährige Moderator hat in einem Schmähgedicht den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayip Erdogan angegriffen. Erdogan verlangte von Deutschland ein Vorgehen gegen Böhmermann wegen Beleidigung. Solch ein Vorgehen benötigt die Zustimmung der Bundesregierung. Parallel dazu hat Erdogan Strafanzeige gegen Jan Böhmermann bei der Staatsanwaltschaft wegen Beleidigung gestellt. Die Staatsanwaltschaft Mainz bestätigte inzwischen den Strafantrag.

Ermittler: "akute Gefahr"

Wie Focus Online erfahren habe, würde vor der Wohnung von Jan Böhmermann ein Streifenwagen stehen.

Werbung
Werbung

Die Polizei bestätigte dem Magazin inzwischen, dass es für den Moderator Polizeischutz gäbe. Weiter teilte die Kölner Polizei mit, man stehe mit den Sicherheitsbehörden im Kontakt. Unklar ist, ob sich Böhmermann noch in seiner Heimatstadt Köln aufhält. Laut lokalen Medien soll sich der 35-Jährige nicht mehr in seiner Wohnung befinden und an einem geheimen Ort weilen. Weiter wird berichtet, dass die Ermittler Jan Böhmermann und seine Familie durch Anhänger von Erdogan in akuter Gefahr sehen.

ZDFneo sagt Sendung mit Böhmermann ab

In solchen Fällen werden die Betroffenen an geheime Orte gebracht. Der Streifenwagen vor Böhmermanns Haus könnte eher das Anwesen vor Vandalismus schützen und hat weniger die Aufgabe, den Personenschutz zu gewährleisten. Aber das sind Spekulationen. Zum Schutz von Böhmermann und seiner Familie werden keine näheren Details veröffentlicht.

Werbung

Gestern wurde auch bekannt, dass die kommende Sendung auf ZDFneo abgesagt ist. Der Sender nannte als Grund für die Absage "den massiven öffentlichen Druck" und den damit verbundenen "Fokus auf die Sendung und den Moderator". 

Artikel aus dem Bereich Politik:

AfD-Politiker schimpft über Ausländer - und isst dann beim Libanesen

AfD-Politikerin über Schwule: "Entwertung des natürlichen Sexualverhaltens"

AfD will den Rundfunkbeitrag für ARD und ZDF abschaffen #Fernsehserien #Fernsehen