Einst war sie mit "Natürlich blond" das Aushängeschild auf VOX. Nun scheint sie das Sendergesicht von RTL2 zu werden. Letztlich bleibt Daniela Katzenberger in der RTL-Gruppe. Dass ihr Comeback so einschlägt, glaubte kaum noch einer. Die Sendung "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber" fährt grandiose Quoten ein. Wenn die 29-Jährige mit ihrem Verlobten Lucas zum Mutter-Kind-Treffen fährt, dann trifft das offensichtlich den Nerv der Zuschauer. Weg vom schrägen Trash, hin zu einer gar putzigen Familien-Soap.

Kamele tanzen vor Daniela

Es war daher nur eine Frage der Zeit, Frau Katzenberger in weitere Formate zu stecken.

Werbung
Werbung

So plant RTL2 die neue Castingshow mit dem zweideutigen Namen "Oberaffengeil!". In dieser Show stehen ausschließlich Tiere im Mittelpunkt. Nun hat die frisch gebackene Daniela mehr Erfahrungen mit Windeln wechseln, statt mit Tieren. Und sie ist bekennende Fleischesserin. Aber RTL2 hat sich wohl etwas dabei gedacht, die Katze in die Jury zu setzen und die Kunststücke von Tieren kommentieren zu lassen. So sollen nach Angaben von RTL2 verschiedene Tiere ganz ungewöhnliche Leistungen verrichten können - Kamele, die tanzen oder eine Bulldogge auf einem Skateboard.

Die Katze in der Jury mit Duschungelfrau Sonja Zietlow

Und spätestens wenn Daniela ein malendes Pferd bewerten muss, könnte das mit der Pfälzer Frohnatur witzig werden. Denkt sich zumindest der Sender. "Oberfaffengeil!" wird moderiert von Amiaz Habtu, der bereits auf VOX bekannt ist (Bild 2).

Werbung

Die Jury besteht aus der Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow, Comedian Chris Tall und eben Daniela Katzenberger. Zunächst setzt der Sender testweise zwei Folgen der Castingshow an. Stimmt die Quote, dürfte es nicht nur eine Verlängerung geben, sondern für Daniela weitere Aufträge im TV-Geschäft. Echt erfolgreich, unsere Katze!

"Oberaffengeil!" startet am 29. Mai 2016, immer sonntags um 20:15 Uhr bei RTL2.

Fotos: RTL2 Presse

Weitere Nachrichten aus dem Bereich Entertainment:

SAT.1 "Ran an den Mann": Die Carpendales moderieren zusammen

Kevin sagt RTL2 ab: Er hat mit den Medien abgeschlossen #Fernsehen #Reality-TV