Es ist sinnlos als Journalist zu versuchen, das #RTL-Format "Schwiegertochter gesucht" mies zu schreiben. Es wird nicht funktionieren. Seit neun Jahren verurteilen Medien und Menschenrechtler die Vorführung von schwer vermittelbaren Singles bei RTL. Doch das Format hat sensationelle Quoten. Ja, man könnte gar dem Autor hier vorwerfen, er sei doch selber nicht besser, wenn er so ein lächerliches Artikelfoto verwendet. Da beginnt das Desaster aber schon: Es gibt nur Pressebilder mit Mettigel.

Veras hotter Hosenanzug

 

Das sagt schon viel darüber aus, was RTL mit dieser Sendung bezweckt - Menschen verarschen! RTL lässt dafür seine gewissenlose menschliche Wunderwaffe ran.

Werbung
Werbung

Vera Int-Veen moderiert in der Nebensaison jedes Trash-Format bei RTL nur so vom Fleck weg. Schwachsinn, gegen den sich der Rest der RTL-Moderatoren verwahrt. Vera bezeichnet die Protagonisten zu gern als die "romantische Regal-Auffüllerin Ramona aus dem rustikalen Recklinghausen". So oder so ähnlich. Seht ihr, der Autor ist auch nicht besser und lässt sich auf das Niveau herab. Okay, versuchen wir es mal menschenwürdiger: Die 48-jährige Vera mit dem hotten Hosenanzug wird in einem Frühjahrs-Special ehemalige Kandidaten besuchen und dann die schönsten Küsse und romantischsten Liebesbekundungen in einem "Best-off" präsentieren.

Vera den Tränen nah: Wiedersehen mit dem Mettigel 

Übersetzt: Die vollschlanke Int-Veen zwingt ehemalige Kandidaten dazu, sich gefälligst noch einmal verarschen zu lassen.

Werbung

Wer nicht mitmacht, wird trotzdem gezeigt. Denn die RTL-Verträge haben wasserdichte Abtretungserklärungen, die es dem Sender erlauben, jeden Patzer, jede Po-Ritze, jede faule Zahnoberreihe und jede peinliche Liebesbekundung im rosa Flatterhemd immer und immer wieder vorzuführen. Dabei gibt die Moderatorin Vera vor, nur aus Nächstenliebe zu handeln. Das beweist sie, in dem sie mit einem Mettigel und Beate den Tag verbringt. Daueropfer Beate Fischer hat die Masche von Int-Veen und RTL zwar verstanden. Einen Mann hat die 32-Jährige immer noch nicht gefunden. Vera Int-Veen passt nämlich schon auf, dass Beate sich ja nicht verliebt und so RTL für weitere Staffeln zur Verfügung steht. Arme Beate.

"Schwiegertochter gesucht - immer wieder sonntags" startet am 17. April 2016, um 19.05 Uhr bei RTL.

Foto: RTL

Weitere Artikel zu RTL-Sendungen: 

RTL "Ninja Warrior Germany": Mach' mir mal 'ne Körperbrücke

RTL "Power-Paar": Erste Gerüchte zu möglichen Kandidaten

  #Fernsehserien #Fernsehen