Jetzt könnte man ja mal ganz bissig sein und über Kim sagen: Mit Alexander Kühn als Ex-Freund, da kann man ja nur noch "zum anderen Ufer" wechseln. Denn Kims Ex-Partner mit dem Spitznamen Honey zog den Zorn der Zuschauer auf sich. Nicht nur, dass er sich in den Mittelpunkt stellte, nein, er ließ Kim auch noch fallen. Trennung! Während Honey als der fiese Ex gebrandmarkt ist, entzückt Kim mit einem Kuss-Foto. Und zwar mit Elena.

Küss' sie doch...

Kim ist ganz nah an Elenas Gesicht, beide Frauen spitzen ihre Lippen und setzen zu einem Kuss an. Schon beim Finale von "Germany's next Topmodel" kam es zu einem Kuss auf der Bühne. Ein Kuss mitten auf den Mund, kurz nachdem Heidi die Siegerin verkündete. Klar, machen Mädels manchmal so. Dann stellt sich aber die Frage: Warum machen beide Bilder davon, wie sie sich behutsam berühren und in den Armen liegen? Ganz offensichtlich wollen Kim und Elena ihre Nähe zueinander in der Öffentlichkeit zeigen.

Elena: "Ich habe Kim in mein Herz geschlossen!"

Jetzt habe laut Gala Elena Carrière ein Statement abgegeben. "Kim und ich sind ein Paar! Es war schwierig, unsere Nähe während GNTM zu zügeln." Elena habe Kim in ihr Herz geschlossen. Das könnte natürlich auch clevere Promotion sein, um sich weiterhin im Gespräch zu halten. Selbst wenn es so wäre, egal. Honey ärgert sich bestimmt grün und blau. Das zählt! Denn immer wieder versuchte sich der Ex-Freund von Kim in den Mittelpunkt zu stellen. Selbst Heidi wurde das schon zuviel. Sogar beim Finale konnte es Honey nicht lassen. Warum zum Beispiel bekam Alexander erneut eine Bühne und war sogar noch Gast bei der Sendung "Red!" im Anschluss? Immer weniger ging es um Kim - dafür ständig um ihren Ex-Freund. 

Lieber heiße Küsse von Kim, als Posts von Honey

Dass eine Beziehung zwischen Elena C. und Kim durchaus ehrlich gemeint ist, zeigt auch schon das Beispiel auf YouTube: Hier teilte die Carrière-Tochter ein Video mit einem Kuss von ihr und Kim. Und was sagt Honey dazu? Der sucht unterdessen händeringend die Medien und dürstet nach Aufmerksamkeit. Auf BILD.de gab er ein Interview und er postet fleißig alle seine ProSieben-Auftritte auf der Facebook-Seite. Schlimm. Ganz ehrlich, Alexander? Lieber schauen wir uns die Knutscherei mit Kim und ihrer Elena an, als Deine Selbstdarstellung. 

Weitere Artikel über GNTM 2016:

GNTM 2016: Siegerin Kim und der knallharte Zwei-Jahresvertrag

Alle Models sind schon da: Die Top 21 auf Mallorca eingetroffen #Fernsehen #Heidi Klum #Reality-TV