Gerade ist #Selena Gomez, aparte Sängerin und als Ex von #Justin Bieber häufiger in den Schlagzeilen, auf großer Welttournee. Beim jüngsten Konzert in Montreal konnte sie die Tränen nicht zurückhalten. Ist Justin Bieber wieder daran schuld?

Selena Gomez kann bei "Who Says" nicht weitersingen

Eigentlich hat die süße Selina Gomez so viel Bühnenerfahrung und Routine, dass ihr derart emotionale Aussetzer nicht unterlaufen. In Montreal war alles plötzlich ganz anders. Für einen kurzen Augenblick jedenfalls verlor die sonst so professionelle Künstlerin die Kontrolle. Tränen kullerten über ihr Gesicht, als sie den Song "Who Says" performte.

Werbung
Werbung

Schon während der ersten Zeilen ihres Hits brach ihr die Stimme. Ist ihr der Stress der Tournee einfach über den Kopf gewachsen oder hat es tatsächlich mit Exfreund Justin Bieber zu tun? Zwar nahm sie ihre ganze Kraft zusammen, um den Song noch angemessen zu Ende zu bringen, doch es wollte ihr nicht gelingen. Sie brach ab und startete geschickt ein kleines Ablenkungsmanöver, indem sie eine Unterhaltung mit ihren Fans begann. Eine Erklärung für das Abbrechen des Songs lieferte sie zwar nicht, aber die Fans dürften mit den darauf folgenden Worten ihres Idols Selena Gomez auch zufrieden gewesen sein.

Justin Bieber - vergiss ihn einfach

Folgende Andeutungen waren zu hören: "Wenn ihr schon von Anfang an dabei wart, oder erst jetzt – es war eine verrückte Reise. Ihr habt mich gesehen, als ich auf der Höhe und als ich am Boden war – ich könnte nicht dankbarer sein, euch zu haben", so Selena Gomez.

Werbung

Es liegt nahe, dass Sel damit auf ihre On-Off-Beziehung zu Justin Bieber einspielte. Natürlich gehören zu den Tiefs auch ihre gesundheitlichen Rückschläge wie zum Beispiel die Lupus-Erkrankung, deren Ursachen bis heute größtenteils unklar sind. Eine erbliche Komponente wird jedoch angenommen.

Ob sich das Liebeskarussell mit Justin Bieber weiter drehen wird oder nicht, darüber müssen die Fans auch weiterhin rätseln. Wir hoffen nur, dass sie ihre Tournee ohne neue, unangenehme Zwischenfälle absolvieren kann. Offensichtlich muss die attraktive Selena weiter an ihrem Selbstbewusstsein arbeiten, denn jemand, der ihr schadet, darf nicht so viel Macht über sie haben. Der emotionale Overkill könnte natürlich einzig und alleine dadurch hervorgerufen worden sein, dass Gomez von ihren Fans heiß und innig geliebt wird und sie auf allen Auftritten ihrer Tour frenetisch gefeiert wurde. Solche Erlebnisse können in einem so jugendlichen Alter, Selena ist erst 23, durchaus überwältigend sein. Die Treue ihrer Fans ist es, woran sie festhalten sollte.

Lies auch "Falschangaben zu Ebay-Kleinanzeigen"

Nachwuchs bei Daniel Brühl und Frau

 

Bild: By Berkantcaliskan (Own work) [CC BY-SA 4.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], via Wikimedia Commons

  #Hollywood