Vor einigen Wochen sorgte der ehemalige Lindenstraße-Star Christian Kahrmann für negative Schlagzeilen. Mit etwa 1,2 Promille setzte er sich ans Steuer seines Wagens und demolierte ihn dabei. Das größte Problem war jedoch, dass er seine beiden kleinen Kinder (5 und 8 Jahre) hinten im Wagen sitzen hatte. Diese wurden glücklicherweise bei dem kleinen Crash nicht verletzt. Der Vorfall hatte hohe Wellen in der Presse sowie in den sozialen Netzwerken geschlagen. So schrieb man in einer Lindenstraße-Fangruppe, dass dieses Verhalten absolut verantwortungslos sei. Die Meinungen gingen sogar soweit, dass man sich einig war, ihm die Kinder vorerst zu entziehen.

Werbung
Werbung

Soweit ist es jedoch seitens der Behörden nicht gekommen.

Stationäre und ambulante Therapie

Nun äußerte sich der 44-Jährige erstmals zu seiner Alkoholfahrt: "Alkoholmissbrauch ist eine Krankheit, das ist mir jetzt klar. Ich liebe meine Kinder über alles. Dass ein Vater seine Kinder nicht vorsätzlich in Gefahr bringt, dürfte ja wohl jedem klar sein." Kahrmann hat nach eigenen Aussagen zwischenzeitlich einen stationären Entzug hinter sich gebracht. Die Therpie wolle er auf jeden Fall fortsetzen. Dies dürfte auch bei einer evtl. Anklage vor Gericht gerne gesehen werden.

Stammkunden halten dem Cafe die Treue

Er wolle auch nichts beschönigen. Seit nun zwei Wochen arbeitet Kahrmann wieder in seinem Cafe in Berlin. „Ich freue mich so sehr, dass meine Stammkunden alle zu mir halten.

Werbung

Und meine Kinder haben den Schrecken schneller überwunden als ich.“

Kahrmann spielte von 1985 bis 1993 in der Dauerserie "Lindenstraße" die Rolle des Benny Beimer. Nach dem Ausstieg aus der Serie blieb der dauerhafte Erfolg im Schauspielbereich jedoch aus. Seit September 2012 ist er Inhaber des Cafes "Kahrmann´s Own". Zum 30. Geburtstag der Serie Ende 2015 stattete er seinen Serieneltern Marie-Luise Marjan und Joachim Luger sowie seinem Serienbruder Moritz Sachs einen Besuch am Set ab (siehe Foto). Eine Rückkehr, wie sich einige Fans der Serie es sich wünschen, ist jedoch ausgeschlossen. Die Figur "Benny Beimer" ist 1993 bei einem Busunglück ums Leben gekommen. #Fernsehserien #Fernsehen