Die polnische TV-Moderatorin Marzena Rogalska wird diesen Tag wohl so schnell nicht mehr vergessen. Der Magier Marcin Poloniewicz überredete sie am vergangenen Samstag im polnischen Frühstücksfernsehen des Senders TVP2 dazu, an einem Zaubertrick teilzunehmen. Diese erklärte sich dazu bereit, eine Entscheidung, die sie im nachhinein wohl schon mehrfach bereut hat. Der Trick in Kürze: Auf einem Tisch sind drei undurchsichtige Papiertüten aufgebaut, in einer ist ein Brett mit einem ca. 15 cm großen, massiven Zimmermannsnagel mit der Spitze nach oben versteckt. Für gewöhnlich wird diese Tüte dann unauffällig mit einem nicht sichtbaren Hinweis versehen, damit man diese nicht nimmt.

Werbung
Werbung

Dieser Hinweis war wohl tatsächlich zu unsichtbar, wie das folgende Video zeigt:

Moderatorin musste ins Krankenhaus

Wie im Video zu sehen ist, schreit die Moderatorin vor Schmerzen. Der Magier realisiert im ersten Moment gar nicht, was passiert ist. Erst auf den zweiten Blick sieht er den Nagel in der Hand Rogalskas und zieht diesen mit einem kurzen Ruck heraus. Nach Hilfe suchend, blickt Poloniewicz daraufhin durch das Studio, um dann nach einigen Senkunden mit dem Opfer des Tricks aus dem Bild zu gehen. Die Regie spielte sofort einen Filmbeitrag ein. Auch der Co-Moderator (ganz links im Bild) merkte anfangs gar nicht, was da vor seinen Augen passiert war.

Nach einem Krankenhausbesuch meldete sich die TV-Station auf der Facebookseite der Sendung und gab Entwarnung:

Der 46-Jährigen geht es gut, sie hat den Vorfall den Umständen entsprechend gut überstanden.

Werbung

In der Klinik habe man ihr eine Tetanusspritze sowie Antibiotika gegeben. Schon in der Vergangenheit gab es beim deutschen Sender Center TV schon einen Versuch, einen solchen Trick durchzuführen, auch hier ging dieser schief. Das Video dazu hat bereits Kultcharakter. Beim Center TV-Versuch mussten aber nicht die Moderatorinnen ihre Hand opfern, in diesem Fall musste der Akteur selber dran glauben und sich ins Krankenhaus verabschieden. Auch bei ihm landete der Nagel in der Hand.

Beide Magier sollten ihren Beruf noch einmal überdenken oder ihre Zaubertricks besser vorbereiten.

  #Fernsehen