#Inka Bause erlebt beruflich gerade das große Glück. Ihre Gameshow "Das Familienduell" auf RTLplus ist überaus erfolgreich gestartet und mit "Bauer sucht Frau" ist die 47-jährige #RTL-Moderatorin nach wie vor Aushängeschild der erfolgreichsten Kuppelshow im deutschen Fernsehen. Privat erleidet die Berlinerin einen schweren Schicksalsschlag. Nach Informationen der BILD habe man ihren Ex-Mann und Vater der gemeinsamen Tochter Annelie (19) bereits am Montag leblos im Innenhof eines Mehrfamilienhauses in Berlin Pankow gefunden.

Kein Fremdverschulden

Wie das Blatt weiter berichtet habe ein Nachbar gegen 12:15 Uhr den #Notarzt gerufen.

Werbung
Werbung

Hendrik wohnte im vierten Stock des Hauses. Ob er gesprungen sei, war zunächst nicht von der Polizei in Erfahrung zu bringen. Die Ermittler schließen Fremdverschulden aus. Die Staatsanwaltschaft habe die Ermittlungen aufgenommen. Wie die Zeitung weiter berichtet, soll Bruch unter Depressionen gelitten haben. Bause selbst machte diese Krankheit in der ZDF-Talkshow bei Markus Lanz vor vier Jahren zum Thema. Das Verhältnis von Inka zu Hendrik soll über die Jahre - auch im Interesse der Tochter - sehr gut gewesen sein.

Synchronsprecher sogar für Disney-Filme

Hendrik Bruch wurde nur 53 Jahre alt. Er galt bereits in der ehemaligen DDR ebenso wie Inka Bause als Star. Nach der Wende war er als Komponist, Sänger und Synchronsprecher sehr gefragt. Bruch hat seine Stimme sogar Disney-Filmen geliehen.

Werbung

Als Gast war Hendrik in Talkshows, vor allem regional beim MDR, im TV und Radio regelmäßig zu sehen und zu hören. Hendrik Bruch hinterlässt neben seiner guten Freundin Inka Bause, seine Tochter Annelie und seine Lebensgefährtin.

Fotos:  RTL / Stefan Gregorowius (Inka); MDR Riverboatshow Screenshot

WICHTIGER HINWEIS:

Grundsätzlich vermeiden auch wir Berichte über Selbsttötungen. Damit wollen Autoren und Journalisten Anreize zur Nachahmung vermeiden. Bei Personen der Öffentlichkeit oder deren Angehörigen erfahren Suizide jedoch immer wieder eine besondere Aufmerksamkeit und werden damit in Artikeln thematisiert.

Sollten Sie depressiv sein oder sogar Selbstmord-Gedanken haben, kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge. Sie bekommen rund um die Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800/1110111 oder 0800/1110222 professionelle Hilfe von Beratern, die Auswege aus Ihrer Situationen aufzeigen können. Die Rufnummer wird nicht von den Telefongesellschaften gespeichert oder auf einem Einzelverbindungsnachweis aufgeführt. Sie werden also garantiert völlig anonym beraten! Die Rufnummer erreichen Sie auch aus jedem deutschen Mobilfunknetz, selbst ohne Guthaben.

Weitere Artikel zu RTL Moderatoren:

RTL: Das Jenke Experiment unter Beschuss

RTL "Das Supertalent": Dieter Bohlen im Interview