Am 12. September 2016 wurde mit der #gembox (Gaming-Entertainment-Multimedia Box) eine Micro-Entertainment Konsole von EMTEC International veröffentlicht. Das Paket enthält die Konsole selbst und einen Controller der kabellos via Bluetooth mit dem Gerät kommuniziert.

Kleine Multimedia Konsole im Großeinsatz

Zielgruppe der kleinen Plattform sind vor allem Familien, die eine All-in-one Lösung suchen. Mit bis zu vier Controllern lassen sich Android-Spiele, Retro-Emulationen, vom PC aus gespiegelte Spiele und viele andere Top-Games spielen. Realisiert wird das ganze unter anderem über den Google Play Store und einem Streaming Service für Spiele, welcher sich Gamefly nennt.

Werbung
Werbung

Neben aktivem Entertainment ist aber auch die Betrachtung von Bildern, das Anhören von Musik und das Streaming von Filmen und Serien wie Game of Thrones möglich. Mit einer geringeren Größe als der Controller selbst, passt die Micro-Konsole in jedes Wohnzimmer. Auf dem internen Speicher mit einer Größe von 16 GB lassen sich Apps installieren, welche die Konsole vielseitig einsetzbar machen.

Mehr Leistung, mehr Kosten

Die Micro-Konsole gelangt (inklusive einem Controller) mit einer Preisempfehlung von 99 Euro in die Händlerregale. Will man allerdings zu viert spielen, erfordert das drei zusätzliche Controller zu einem Preis von jeweils 39,90 Euro. Gleiches gilt für die spezielle Fernbedienung. Mit dieser kann man einen Mauszeiger durch normale Bewegungen auf dem TV navigieren. Eine QWERTZ-Tastatur ist zur komfortablen Eingabe von Suchbegriffen integriert.

Werbung

Wer Top-Spiele wie Bioshock, Tombraider oder Hitman über die Gembox spielen möchte, hat einen Monat lang kostenlosen Zugriff auf den GameFly Streaming-Service. Danach kostet das Angebot 10 USD pro Monat. Ganz so günstig wie auf den ersten Blick ist die neue Micro-Multimedia-Konsole also nicht. Dennoch hat das kleine Gerät mit seinem breiten Angebot seinen Reiz, weil es alle Formen der Unterhaltung miteinander verbindet.

Der Preis ist heiß

In Deutschland ist die Gembox bislang ausschließlich über Media Markt Filialen oder direkt über den eigenen Onlineshop des Herstellers verfügbar. Da bei Letzterem noch Zoll und Lieferkosten zum Grundpreis hinzukommen, dürfte der Kauf direkt vor Ort aktuell noch günstiger sein. Über Amazon wird die Konsole bislang nicht vertrieben. #hardware #technik