Von 1998 bis 2002 galten sie als absolutes Traumpaar der Musikszene: Justin Timberlake (35, "Can't Stop the Feeling") und Britney Spears (34, "Make Me"). Zwar  gehen die beiden privat schon lange getrennte Wege und laufen sich höchstens mal bei Events über den Weg, doch nun wird über eine musikalische Annäherung spekuliert.

Britney Spears und Justin Timberlake kennen sich immerhin schon seit Kindertagen,und abeiteten bereits für den "Mickey Mouse Club" im Disney Channel zusammen.

"Justin ist sehr gut"

Ende August kam es zu einer überraschenden Aussage von Britney Spears,die das Rolling-Stone Magazin mal als „eine der umstrittensten und erfolgreichsten Sängerinnen des 21.

Werbung
Werbung

Jahrhunderts“ bezeichnete. Bei bei einer Frage- und- Antwort Runde in den USA wurde sie von einem brasilianischem Fan gefragte, mit welchen #Musik- und Musikvideo-Produzenten sie noch nie zusammengearbeitet hätte, das aber gern mal tun würde. Spontan antwortete die "Oops I did it again"- Interpretin "Aerosmith scheint sehr gut zu sein. Er ist ein Genie, wie ich finde. Er steht für Rock’n’Roll. Er singt aus seiner Seele. Gwen Stefani finde ich auch toll. Justin Timberlake ist sehr gut.“

Wie in alten Zeiten?

Auf  einer der Premiere seiner Netflix Konzert-Doku „Justin Timberlake + the Tennessee Kids“ beim Toronto Filmfestival wurde Timberlake von einem Reporter auf Britneys Kompliment angesprochen. Der ehemalige N*SYNC Interpret konnte es zunächst gar nicht fassen, spaßte dann ein wenig herum und behauptete, dass er auf Grund wegen seines 17 Monate alten Sohnes Silas nicht immer up-to-date sei und deshalb gar nichts davon mitbekommen habe.

Werbung

Spontan reagierte er jedoch sehr positiv auf das Statement : "Sicher, absolut! Absolut! ... Ich stehe zur Verfügung, ruft an!" sprudelte es aus ihm heraus.

Nicht nur bei Justin Timberlake, der seit 2012 mit der Schauspielerin Jessica Biel verheiratet ist, hat sich einiges getan. Britney Spears ist inzwischen stolze Mütter von zwei Söhnen. Vielleicht sehen sich die Pop-Stars ja demnächst im Ton-Studio und lassen die alten Zeiten wieder aufleben. #BritneySpears #JustinTimberlake