Das ging aber flott. Der Umzug am Samstagabend vom Luxusbereich bei Promi Big Brother in die Kanalisation hat die Blondine Cathy Lugner sichtlich getroffen. Vielleicht hätten die Zuschauer sie nicht runter gewählt, hätte man bereits von dem Gespräch kurz vor der Liveshow am Samstagabend erfahren. Die sexy Blondine brach dort nämlich in Tränen aus und erzählte von ihrer Ehe. Die inoffizielle Mama im Haus, Natascha Ochsenknecht, nahm sich das Küken zur Brust und spendete Trost. Zu dem Gespräch kamen auch Isa Jank und Mario Basler hinzu.

Cathy macht sich kaputt

Stark treffen tut Cathy immer wieder, dass böse Zungen behaupten, die Liebe zum Bau-Löwen Richard "Mörtel" Lugner sei nicht echt oder der Blondine ginge es nur um das Geld.

Werbung
Werbung

Freundlichere Boulevardmedien unterstellen hier zumindest "nur" einen Vaterkomplex. Alles Blödsinn, meint Cathy. Doch Mario erzählte im Livestream auf BILD, dass Richard Lugner immer wieder dafür sorge, gewisse Klieschees zu bedienen, so dass Cathy viele Probleme kriegt. "Wie lange willst du dir das noch angucken", fragte Basler Cathy. "Du machst dich doch damit kaputt."

Viele Leute mischen sich in die Ehe der Lugners ein

Doch genau das traf Cathy wieder sehr hart. Und es wurde klar, dass es Cathy nicht immer einfach hat an der Seite von Richard "Mörtel" Lugner. Eindrucksvoll konnte man das auch in der ehemaligen RTL-Soap sehen. Das Paar zoffte sich dort nicht selten. Und auch um das Thema Geld wurde gestritten. Doch von Ehekrise oder gar Aus will Cathy nix wissen. "Es gibt viele Leute, die unsere Beziehung bestimmen wollen", beichtete Cathy.

Werbung

"Die Leute kenne ich teilweise nicht mal."

Cahty: Ehe hat nichts mit dem Vaterkomplex zu tun

Und auch wenn der Altersunterschied zwischen der 26-Jährigen und dem 83-Jährigen so enorm ist, verteidigte Cathy diese Ehe. "Es hört sich doof an, aber irgendwann siehst du die Falten nicht mehr", wird die Kandidatin von BILD weiter zitiert. Cathy erklärt, dass die Ehe auch nichts mit einem Vaterkomplex zu tun hat. Mörtel sei ein fantastischer Gentlemen. Auch wenn er zuvor gegen die Teilnahme von Cathy im TV-Knast war.

Zusammenfassung: Auch im Haus findet die Ehe von Cathy und Richard Lugner kaum Verständnis. Cathy leidet unter diesem Misstrauen und den Meinungen. Die ehemalige Krankenschwester scheint trotz aller Probleme weiterhin zu ihrem Mann halten zu wollen.

Foto: RTL2/Archiv #Promi Big Brother #Reality-TV #Sat. 1