Und alles nur weil Cathy ohne das Wissen von #Richard Lugner bei #Promi Big Brother teilgenommen hat? Ganz offensichtlich ja. Bei den Lugners brennt die Hütte - und zwar richtig! Cathy hat sich nach der SAT.1 Show nicht mehr blicken lassen. Bereits am Montag hat Richard "Mörtel" Lugner einen Anruf von seinem Anwalt bekommen. Und was sagte er? "Meine Frau verklagt mich", erzählt Richard dem Magazin oe24.

Rosenkrieg in Österreich

Im Heimatland Österreich liefert sich das Paar eine Schlammschlacht. So habe es bereits wegen einem Interview mit oe24 am Wochenende mächtig Stress bei den Lugners gegeben. Richard habe dem Magazin gesagt, dass Cathy in Köln betrunken gewesen sein soll.

Werbung
Werbung

Herr Lugner hätte dafür Beweise. Darauf erklärte Cathy angeblich in den Medien, Richard auf Verleumdung verklagen zu wollen. Eine Klage sei nun bereits eingegangen, so Herr Lugner in oe24 weiter.

Erst Cathy weg - und dann Richard sein Handy

Richard berichtet zudem, dass sich seine 26-jährige Gattin vom Anwalt Michael Krüger vertreten lasse. Krüger ist Ex-Justizminister und erklärte auf Nachfrage: "Ja, Frau Lugner ist meine Mandantin." Der Anwalt sei aber so seriös, dass er nicht mehr darüber sagen möchte. Richard hat dafür aber ein paar Worte zu sagen: "Wie man sieht, kann man mit ihr ja nichts mehr ohne die Anwälte klären." Mit ihr ist dann wohl Cathy gemeint. Die Situation würde sich inzwischen mehr und mehr zuspitzen. Cathy habe Richard am Dienstag sein Handy weggenommen und die Hälfte seiner Kontakte blockiert.

Werbung

"Ich habe mein Telefon dann sperren lassen, also hat sie mir es zurückgebracht", erklärt Richard. "So etwas macht eine Ehefrau doch nicht."

Ein Porsche und das Luxushaus in Süßenbrunn

Bei einer Scheidung würde Cathy weich fallen. Im Interview bestätigt Richard, einen Ehevertrag zu haben. "Ich überlasse ihr das Auto, einen Porsche, und das Haus in Süßenbrunn." Cathy soll inzwischen vom Ex-Freund von Richards Tochter Jacqueline, Helmut Werner, beraten werden. Dazu sagt Richard über seine Ehefrau: "Jetzt ist sie auf dem Niveau von Gina-Lisa Lohfink und Micaela Schäfer." Bleibt noch eine brennende Frage: Warum haben beide eigentlich geheiratet? Richard hierzu: "Weil sie mir sagte, dass alle Frauen einmal heiraten möchten."

Fotos: Cathy und Richard Lugner Facebook Official #Cathy Lugner