Disney veröffentlichte in den USA in der vergangenen Nacht während dem „Fear The Walking Dead“ Staffelfinale einen ersten, düsteren Teaser-Trailer zu Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales.

Regie führten Espen Sandberg und Joachim Rønning (Kon-Tiki). Das Drehbuch verfasste Jeff Nathanson (Catch me if you can).

Viele bekannte Gesichter

Im mittlerweile fünften Teil der erfolgreichen Reihe gibt es ein Wiedersehen mit Johnny Depp alias Captain Jack Sparrow sowie Geoffrey Rush als Barbossa und Kevin R. McNally als Joshamee Gibbs. Auch Orlando Bloom ist wieder als Will Turner spielt. Neu dabei sind  Oscarpreisträger Javier Bardem (No Country for Old Men) als  Schurke Captain Salazar sowie Kaya Scodelario, Brenton Thwaites und Golshifteh Farahani. Keira Knightley hingegen ist nicht mehr Teil des Ensembles.

Im Clip sehen wir den untoten Captain Salazar (Javier Bardem), der ein Fahndungsplakat von Sparrow (Johnny Depp) in die Hände bekommt. Dieses übergibt er Henry (Brenton Thwaites) und erteilt ihm den Auftrag den Piraten ausfindig zu machen: „Finde Sparrow und übersende ihm eine Nachricht von Captain Salazar und sage ihm: ,Der Tod lauert auf ihn‘. Würdest du ihm das sagen? Bitte?“, wendet er sich höflich an den jungen Mann.

Die Story scheint vielversprechend und spannend wie immer zu sein: Sparrow und seiner Geistercrew gelingt es, aus einem Gefängnis im Bermudadreieck zu fliehen. Sie wollen jeden einzelnen Piraten der Welt vernichten. Behilflich sein soll ihnen dabei die Astronomin Carina Smyth. Praktischerweise besitzt sie ein Tagebuch mit Hinweisen zum Dreizack des Poseidon. Doch das magische Artefakt, welches dem Besitzer die Herrschaft über das Meer verleiht, ist verständlicherweise mehr als begehrt.

Johnny Depp nicht im Trailer

Der erste Fluch der Karibik-Film war ein richtiger Überraschungshit und brachte Depp sogar seine erste Oscarnominierung ein. Mit Jack Sparrow erschuf er einen Charakter, der zu eine wahren Ikone wurde. Spätestens mit dem vierten Film schien die Begeisterung für die Abenteuer des exzentrischen Piraten jedoch abgenommen zu haben. Auch Johnny Depps Stern hängt nicht mehr so hoch am Hollywood-Himmel wie zuvor. Ist er deshalb nicht im Teaser zu sehen?

Was genau Seeräuber Jack Sparrow widerfahren wird und wie er zusammen mit seiner Crew ums nackte Überleben kämpft, dürfen die Fans ab 25.Mai 2017 in den Kinos mitverfolgen.

 

 Der Teaser-Trailer zu Fluch der Karibik 5 #JohnnyDepp #FluchDerKaribik #Kino