Lindsay Lohan: "Gott sei Dank haben wir das Stück wieder gefunden."

Ihr Türkeiurlaub wäre US-Model #Lindsay Lohan fast zum Verhängnis geworden. Die 30-Jährige hatte auf einer Yacht versucht, den Anker hochzuziehen. Dabei hatte die Kette sich zusammengezogen und die Hälfte ihres Zeigefingers abgetrennt. Chirurgen konnten das gute Stück in einer Not-OP ohne Probleme wieder annähen. Das Unheimliche an dem Unfall: An dem abgerissenen Finger steckte zuvor ihr Verlobungsring. Nun muss sich Lindsay Lohan erst einmal von dem Schock erholen. Zur Zeit residiert das Starlet in einem Fünf-Sterne Hotel in Istanbul.

Lindsay Lohan und ihre Pechsträhne

Anfang August sorgte Lindsay Lohan mit bösen Vorwürfen gegen ihren Ex für Schlagzeilen.

Werbung
Werbung

Sie habe befürchtet, dass der 23-jährige Millionärssohn Egor Tarabasov ihr Säure ins Gesicht schütten könne. Angeblich sei es zwischen den beiden auch häufiger zu Handgreiflichkeiten gekommen, u.a. im Urlaub auf Mykonos. Das Starlet scheint nicht nur im Privatleben vom Pech verfolgt zu werden. Lindsay Lohan hat nun auch noch geschäftlich einen Tiefschlag zu verkraften. Der Grund: Der Wiener Baulöwe Richard Lugner hat sie vor dem Landgericht in Schweinfurt erfolgreich auf Schadensersatz verklagt. Sie muss nun tief in die Tasch greifen und ihm 177.000 Euro zahlen, weil sie 2010 den Wiener Opernball geschwänzt hat.

Lindsay Lohan und ihre Karriere

In letzter Zeit ist die Karriere der US-Künstlerin, die als Lindsay Dee Lohan 1986 in New York geboren wurde, etwas ins Stocken geraten. Ihren Durchbruch hatte sie bereits im zarten Kindesalter von 12 Jahren in dem Disney-Familienfilm "Ein Zwilling kommt selten allein", der US-amerikanischen Neuverfilmung von "Das doppelte Lottchen".

Werbung

Im Jahr 2012 spielte Lindsay Lohan die Hauptrolle in dem Fernsehfilm Liz & Dick über das Leben der #Hollywood-Diva Elizabeth Taylor. Leider konnten weder der Film noch ihre schauspielerische Leistung die Kritiker überzeugen. Für ihr Mitwirken in dem 2013 veröffentlichten Erotikthriller "The Canyons" erhielt Lindsay Lohan hingegen positive Kritiken. Ihr musikalisches Talent bewies die heute 30-jährige mit ihrem Debütalbum "Speak" im Jahr 2004, das sich immerhin eine Million Mal verkaufte. Ihre Karriere als Popsängerin entwickelte sich jedoch eher unspektakulär. Ihr Ausflug in die Musikbranche endete kurz vor Veröffentlichung ihres dritten Albums im Jahr 2008 aufgrund privater Probleme.    

  #Musik