Auch sieben Jahre nach seinem Tod zeigt sich anhand der Einnahmen, wie populär #Michael Jackson noch immer ist. King of Pop Im Verlauf des letzten Jahres (Oktober 2015 bis Oktober 2016) erwirtschaftete kein anderer Star postum eine so gewaltige Summe.

Kein Wunder also, dass sein mittlerweile 19-jähriger Sohn Prince Michael sich seinem Einfluss und seiner Wirkkraft kaum entziehen kann – und will. Er könne sich niemals von seinem Vater lösen und habe auch gar kein Problem damit, so sein offenherziges Statement. „Er ist ein so großes Vorbild“, gibt er unverblümt zu. Ebenso offen gesteht er, weder singen noch tanzen zu können.

Werbung
Werbung

Und das muss er wohl auch nicht. Es genügt vollkommen, wenn die Musik seines Vaters die Menschen noch immer anspricht und emotional berührt.

Michael Jacksons Erfolg scheint ungebrochen und unbeeinflusst von seinem Tod oder Negativ-Berichten über sein Privatleben: Michael Jacksons Ende 1982 veröffentlichtes Album „Thriller“ ist noch immer das meistverkaufte der Musikgeschichte.

Michael Jacksons Sohn Prince muss irgendwie trotzdem versuchen, seinen eigenen Weg zu gehen: So übt er sich momentan als Musikproduzent – nicht ohne sich gleichwohl eine echte Grundlage zu schaffen und sich um eine solide Bildung zu kümmern: Sein Wirtschaftsstudium will er dieses Jahr noch abschließen. Die Entscheidung für ein Wirtschaftsstudium macht auf jeden Fall Sinn, denn es gibt viel Geld zu verwalten: Bereits 2014 hatten Finanzexperten laut Informationen des „Daily Star“ Jacksons Vermögen mit etwa 1 Milliarde Euro angegeben.

Werbung

Die Hälfte davon soll an die Nachkommen fließen: Beide Söhne, Prince und Blanket, sowie die Tochter Paris, Paris ist Cyber-Mobbing ausgesetzt erhalten es jeweils ab dem 18. Lebensjahr in drei Teilbeträgen ausgezahlt. Dazu kommt noch ein jährlicher Unterhalt von etwa 6 Millionen Euro pro Jahr. Damit dürfte die Zukunft gesichert sein.

Überwunden hat Prince Michael den Tod seines Vaters allerdings noch immer nicht. Das wird verständlich, wenn man sich die Lebensverhältnisse vergegenwärtigt, in denen der älteste Sohn Michael Jacksons groß geworden ist und sich derzeit auch noch aufhält: Das Luxus-Anwesen „Hayvenhurst“ bei Encino im Bundesstaat Kalifornien, ist volltapeziert mit Bildern seines Vaters. Der ist oftmals zusammen mit anderen Filmgrößen und Musikstars abgebildet, von denen sich zum Beispiel #Lady Gaga erst kürzlich damit outete, ein fanatischer Jackson- Fan zu sein. ein politisches Statement von Lady Gaga Eigenen Aussagen zufolge besitzt sie nicht weniger als 400 Kleidungsstücke, die Michael Jackson getragen hatte. #Prince Micahael