Als Tina hatte sich #Rani Mukherjee in Kuch Kuch Hota Hai an der Seite von #Bollywood Megastar Shah Rukh Khan in die Herzen der deutschen Zuschauer gespielt. Etliche ihrer Filme haben es nach Deutschland geschafft, z. B.: Kabhi Khushi Kabhi Gham alias In guten wie in schweren Tagen, Kabhi Alvida Naa Kehna alias Bis dass das Glück uns scheidet. Ihr Name ist untrennbar verbunden mit den Größen Bollywoods: Abhishek Bachchan, Shahid Kapoor, Saif Ali Khan und viele mehr.

Nach der Geburt ihrer Tochter hat sich die bezaubernde Schauspielerin jedoch aus der Filmindustrie zurückgezogen, um sich ganz ihrem Mutterdasein zu widmen. Unter Produktion ihres Ehemanns Aditya Chopra (Yash Raj Films) und unter Regie von Siddharth P.

Werbung
Werbung

Malhotra plant die Bollywood-Schönheit nun ihr Comeback.

Rani Mukherjee an der Seite von Shahid Kapoor in Dil Bole Hadippa

Rani Mukherjee und ihr neues Filmprojekt

Viel ist leider noch nicht über ihr neues Filmvorhaben bekannt, so stehen beispielsweise noch der Titel und detaillierte Hintergrundinformationen aus. Wichtig ist der Schauspielerin allerdings, dass ihr neuer Film auch eine soziale Botschaft vermittelt. So sichtet sie im Augenblick auch verschiedene Drehbücher, um die Filme herauszufiltern, die nicht nur einen starken Charakter benötigen, sondern eben auch eine Botschaft tragen. Sobald ihr Ehemann von der Promotion-Tour seines aktuellen Films Befikre zurückkehrt, können die Dreharbeiten auch schon beginnen.

Rani Mukherjee hat es geschafft – ihr Name ist heute weltweit bekannt.

Werbung

Dabei war der Zutritt in die Filmbranche gar nicht so einfach: Ihre Stimme sei zu tief, ihre Statur zu klein, so sagte man ihr. Eine glorreiche Filmkarriere wurde ihr nicht in Aussicht gestellt, stattdessen startete sie mit kleinen Werbefilmchen. Doch sie eroberte die Zuschauerherzen im Sturm – ihr bislang letzter Film (Mardaani) wurde vom Publikum wie auch von Kritikern geliebt und gelobt. Und so warten Bollywood Fans schon jetzt gespannt auf den neuen Blockbuster mit Rani Mukherjee, der voraussichtlich schon im Jahr 2017 ins Kino kommen soll. #Kino