Gefühlt scheint es noch gar nicht so lange her zu sein, dass die süße 18-jährige mit ihrem Hit „Baby one more time“ ihre Karriere startete – und wir zu ihren Songs tanzten und sangen. Es ist daher kaum zu glauben, dass die Popprinzessin am vergangenen Freitag bereits 35 Jahre alt wurde.

Überraschung! Britney Spears' 35. Geburtstag

Zu diesem Anlass gab es für Brit eine Geburtstags-Überraschung beim iHeartRadio Jingle Ball 2016 Konzert des amerikanischen Radio-Senders KIIS-FM, bei welchem sie zuvor neun Songs zum Besten gab, darunter u.a. „Toxic2, „Stronger“ und „I’m a slave 4 u“. Beendet wurde die Show dann mit einer „Pyjama-Party“ mit special guest Tinashe.

Werbung
Werbung

„Ratet mal? Es ist mein Geburtstag. Seit ihr bereit für eine Pyjama-Party?“, fragte Britney die Menge.

Nachdem Britney Spears und Tinashe es krachen ließen, kam Ryan Seacrest auf die Bühne und sang mit den Fans „Happy Birthday“ für Britney.

Eine Geburtstagstorte für die Popprinzessin Britney

Eine 2-stöckige Torte mit schwarzem Fondant, pinker Schrift, rosa Rosen und einem großen „B“ obenauf wurde Britney im Anschluss überreicht, während die Worte „Happy Birthday Britney“ auf einem großen Bildschirm aufblinkten.

Mit einem „Awww, vielen Dank“ bedankte sich die Popprinzessin bei allen.

Weitere Stars die bei der Show auftraten waren Fifth Harmony, Alessia Cara, Bruno Mars, Meghan Trainor und Justin Bieber, der das Konzert beendete.

Werbung

Unter den Gästen wurden die Stas Lance Bass und Ehemann Michael Turchin, Grey's Anatomy-Serien-Darstellering Camilla Luddington, Josh Murray und Amanda Stanton, Nick Viall, Jared Haibon, die Zwillinge Emily Ferguson und Haley Ferguson, sowie Dancing with the Stars Star Witney Carson gesichtet.

--

Möchten Sie weitere Artikel auf Blasting News zum Thema lesen? Folgen Sie dazu den weiterführenden Links im Text oder benutzen Sie die interne Suchfunktion der Plattform, um nach verwandten Themen oder bestimmten Schlüßelbegriffen zu suchen. Für eine Übersicht aller thematisch verwandten Artikel, folgen Sie den Hashtags, die Sie in der Übersichtsleiste und den jeweiligen Kategorienseiten finden. Weitere Artikel des Autors finden Sie auf seinem Nutzerprofil. #Hollywood #YouTube