So unvermeidlich, wie der Winter kommen wird, kommt auch die siebte Staffel von HBO's Erfolgsserie "Game of Thrones" im neuen Jahr auf uns zu. Was ab Sommer 2017 in den sieben neuen Episoden zu sehen sein wird und wie die Geschichte rund um die Starks weitergeht, erfahren Sie hier - es besteht Spoilergefahr !!!

Jon Snow reist in den Süden - aber nicht alleine !

Die Dreharbeiten zu Game of Thrones sind in vollem Gange, und aufmerksame Vögelchen vom Set pfeifen es bereits von den Dächern: Jon Snow (Kit Harrington), seit Ende der sechsten Staffel seines Zeichens "King in the North" (man hofft, es ergeht ihm mit diesem Titel besser als einst dem unglücklichen Robb Stark), verweilt nicht lange an der Seite seiner Schwester Sansa Stark in Winterfell, sondern reist in den wärmeren und (noch) Untoten-freien Süden.

Werbung
Werbung

Beim Dreh dieser Szenen gelangten Handyaufnahmen an die Öffentlichkeit, die ein Aufeinandertreffen von Danaerys Targaryen (Emila Clarke) und Jon Snow zeigen - was besprochen wird und wie dieses Treffen verläuft, ist noch nicht bekannt. Gerüchten zufolge hat die resolute Mother of Dragons allerdings schon Bekanntschaft mit den White Walkern gemacht und - man mag es kaum glauben - gar einen Drachen an den Night's King verloren ! Dieser bringt den Drachen unter seine Kontrolle und wird ihn nutzen, um die magische Barriere der nördlichen Mauer zu durchbrechen. Kein Wunder also, dass sie gegenüber Jon Snow's Worten hellhörig sein dürfte - von ihrer Verwandtschaft ahnen Tante und Neffe zu diesem Zeitpunkt vermutlich noch nichts.

Jon Snow und die (wahre) Königin im Norden

Doch Jon Snow tritt seine Reise nicht alleine an - Gerüchten zufolge begleitet ihn Theon Greyjoy, den der Weg von den Iron Islands wohl zurück an den Hof der Mother of Dragons geführt hat, um dort den Mann zu treffen, dem er den Verrat an Winterfell und den Starks beichten muss.

Werbung

Dieser Clash dürfte also sicherlich interessant werden.

Ob und wie Sansa Stark in Jon Snow's Abwesenheit die Regentschaft über Winterfell und den Norden übernimmt, ist noch nicht bekannt. Sicher ist aber, dass Lord Petyr "Littlefinger" Baelish (Aidan Gillen) versuchen wird, seinen Einfluss auf Sansa auszuweiten, die Jon Snow's Königswürde keineswegs als gegeben hinnimmt. In jedem Fall bleibt zu hoffen, dass Lyanna Mormont (Bella Ramsey) erneut zeigt, wer im Norden wirklich die Hosen anhat !

Erleben wir endlich den "Clegane-Bowl" ?

Viele Fans sehnen sich nach dem finalen Aufeinandertreffen von "The Hound" Sandor Clegane (Rory McCann) und seinem Bruder Gregor "The Mountain" Clegane (Oberyn Martell, anyone?), gespielt vom Hünen Hafþór Júlíus Björnsson. Und die Anzeichen verdichten sich, dass es in Staffel 7 von #Game of Thrones endlich soweit sein könnte !

Nahe Sevilla in Spanien wurde die sogenannte "Italica" vom HBO Team angemietet - eine alte Ruine, die im Serienkontext oberhalb von King's Landing platziert ist und den "Dragon Pit" darstellt.

Werbung

Und wäre ein Dragonpit ohne Drachen? Hier scheint eine Schlüsselszene stattzufinden, denn alle Game of Thrones Charaktere von Rang und Namen sind gemäß vieler Beobachter an diesem Set anzutreffen: Cersei Lannister (Lena Headey) , Jaime Lannister (Nikolaj Coster-Waldau), Qyburn (Anton Lesser), Ser Gregor Clegane, Bronn (Jerome Flynn), Euron Greyjoy (Pilou Asbæk), Daenerys, Tyrion (Peter Dinklage), Ser Jorah Mormont (Iain Glen), Missandei (Nathalie Emmanuel), Varys (Conleth Hill), Theon (Alfie Allen), Jon Snow, Davos, Brienne (Gwendoline Christie), Pod (Daniel Portman) und Sandor Clegane - einen Mangel an Action dürfte es hier also nicht geben !

Wird sich hier das Schicksal von Cersei Lannister entscheiden?

Noch liegt ein wenig Wartezeit vor uns, bis wir endlich Gewissheit in Form sieben spannender neuer Folgen von Game of Thrones erlangen - bis dahin halten wir Sie natürlich mit allen News auf dem Laufenden - verpassen Sie also nicht den nächsten Artikel ;-)

Bild: flickr.com ["Game of Thrones - Influencer Outreach Box" by C.C. Chapman] #GameofThrones #Kit Harington