Es wäre definitiv das musikalische Highlight des Jahres 2016 für alle Fans der legendären Band "The Smiths", eine der kultigsten Bands der 80er Jahre.

Neue Versionen zweier "The Smiths" Songs?

Laut der Internetseite "true-to-you.net" soll noch dieses Jahr eine Vinyl-Single mit bislang unveröffentlichten Versionen von zwei ihrer Hits erscheinen. Dabei soll es sich um die Tracks "The Boy With The Thorn In His Side" und "Louder Than Bombs" in noch unbekannten Versionen handeln. Gemäß der Quelle wird die Platte von "Warner UK" auf den Markt gebracht werden. Ein genauer Veröffentlichungstermin ist allerdings bislang noch nicht bekannt.

Von offizieller Seite gibt es bislang noch keinen Kommentar zu der Meldung.

Werbung
Werbung

Jedoch ist bekannt, dass die Morissey-Webseite ihre Informationen direkt von dem Ex-The-Smith-Sänger erhält.

Desweiteren veröffentlichte "True to You" ein Artwork, welches direkt von Morrissey (57) entworfen worden sein soll. Auf dem ist eine schwarz-weiße Version des britischen Schauspielers Albert Finney (80) zu sehen,der zuletzt sogar in "Skyfall" mitwirken durfte.

Was ist aus "The Smiths" geworden?

Für die Fans und die, die es noch werden wollen wäre das ein wundervolles Weihnachtsgeschenk und ein perfekter Start in das neue Jahr, denn "The Smiths" haben seit ihrer Trennung im Jahr 1987 so gut wie nichts mehr von sich hören lassen. Im September 1987 publizierten sie ihr viertes und letztes Studioalbum "Strangeways, Here We Come".

Die Smiths werden oft als Pioniere des Indie-#Rock betrachtet und hatten vor allem auf den Britpop der 1990er Jahre großen Einfluss.

Werbung

Zwar war ihr Erfolg außerhalb von Großbritannien zumindest kommerziell gesehen eher bescheiden; dennoch haben zahlreiche Musiker sich von ihnen inspirieren lassen. Darunter Rockbands wie Radiohead, The Libertines, Placebo, Oasis, Muse oder Blur.

Das liegt sicherlich auch an den teilweise sehr kontroversen Texten und provokanten öffentlichen Äußerungen des Lead-Sängers Morrisseys. Dieser setzt sich unter anderem leidenschaftlich für Tierschutz ein. Da er selbst seit seinem elften Lebensjahr Vegetarier ist, erhielt das zweite Studioalbum der "The Smiths" den Namen "Meat is Murder".

Wir sind gespannt ob es tatsächlich bald neue Versionen der genannten Lieder gibt oder wir uns vielleicht sogar auf ganz neues Song-Material freuen dürfen. #TheSmiths #Musik