Wenn sich Züge, Busse, Autos und Flugzeuge füllen um uns rechtzeitig zum großen Familientreffen zu bringen, wird es auch in den Schlössern Europas heimelig. Die königlichen Familien lieben es besinnlich, das ist nichts Neues. Nirgendwo sonst wird Tradition derart hochgehalten. Trotzdem reizt es uns gerade an Weihnachten, hinter die Fassaden der Paläste zu schauen. Denn genau die Traditionen sind ein Grund, warum wir unsere #Royals so lieben. Sie geben uns Halt in einer turbulenten und oft sehr beängstigenden Welt.

Wie feiern Kate und William Weihnachten?

Selbst wenn draußen alles zusammenzubrechen scheint, in den europäischen Königshäusern geht alles seinen gewohnten Gang.

Werbung
Werbung

Wie feiern Sie denn Weihnachten 2016, die Königsfamilien von England, Schweden, den Niederlanden oder Belgien?

Königin Elisabeth II. von England hatte bis vor kurzem noch mit einer starken Erkältung zu kämpfen, doch von der ist sie jetzt offenbar genesen. Sie kann sich auf ein besinnliches Weihnachten mit ihrem Mann freuen. Königin Elisabeth II. ist mit Gatte Prinz Philip, Duke of Edinburgh, zu ihrem Landsitz in der Grafschaft Norfolk gefahren. Feiertage auf Landsitzen verbringen auch britische Schauspieler gerne, denn hier haben sie im Allgemeinen Ruhe vor lästigen Paparazzi. William und Kate, die Superstars unter den Blaublütigen, sind die Feiertage über mit ihren Kindern bei den Schwiegereltern. Die Pläne von Prinz Harry sind nicht bekannt, vielleicht feiert er mit seiner neuen Flamme?

Königin Silvia wird heute 73 Jahre – Gratulation!

König Carl XVI. Gustaf von Schweden wird alle Hände voll zu tun zu haben, seine fünf Enkelkinder zu bespaßen.

Werbung

Denn deren Eltern haben sich zu Weihnachten angekündigt. Da Karl Gustav und Silvia Familienmenschen sind, dürfte ihnen das gewiss nichts ausmachen. Madeleine und Ehemann Chris O’Neill, die in London leben, sind bereits im schwedischen Palast eingetroffen, denn heute ist der 73. Geburtstag von Königin Silvia. Strahlend schön wie eh und je kommt keiner auf den Gedanken, dass sie die 70 bereits überschritten hat. In Schweden gibt es also mehr als einen Grund, ordentlich zu feiern.

Maxima und Willem Alexander wünschen Privatsphäre

König Willem Alexander von den Niederlanden und seine schöne Maxima geben über ihre Gepflogenheiten zu Weihnachten keinerlei Auskunft. Für das niederländische Königshaus ist Weihnachten absolute Privatsache, so dass der Palast darüber nichts verlauten lässt. Auch die Belgier feiern ganz privat und sind vielleicht sogar im Ausland.

Wie in manchen Landkreisen bei uns, die aufgrund der Vogelgrippe Probleme mit der Auslieferung bekommen haben, müssen die Royals sicher nicht auf ihre Weihnachtsgans verzichten. Auf schlichte Speisen werden sie deshalb nicht umsteigen. Oder doch? #prinz William #Kate Middleton