Die Journalistin von Oe24 gab sich sichtlich Mühe, um doch noch ein Statement von Richard Lugner zur Scheidung zu bekommen. Es gelang ihr nicht. "Sie müssen akzeptieren, dass ich über meine Ehe hier nicht sprechen werde", mahnte Richard. Hierzu muss man sagen, dass das österreichische Magazin und der Baulöwe eine sonst vertrauliche Beziehung pflegen. Mörtel gab hier regelmäßig exklusive Interviews oder plauderte vor Moderatorin und Model Katrin Lampe einst sein Leben, Leid und Liebe mit Cathy aus. Und nun? Nun ist alles anders! Die Kamera von Oe24 war zwar wieder an, aber so traurig sah man Richard noch nie. Alles, weil Cathy Lugner hinfort ist.

Werbung
Werbung

Kein Wort über die Ehe

Zwar hat die Krebsdiagnose den Medienprofi Richard auch gezeichnet, ohne Frage. Aber noch viel schlimmer hat ihn die Trennung von #Cathy Lugner getroffen. "Ich will keinen Rosenkrieg", sagte #Richard Lugner bedrückt zur Reporterin. "Jede Bemerkung könnte Cathy kränken." Es war so herzzerreißend, wie sehr sich Herr Lugner in dem Interview immer noch für Cathy stark machte. "Herr Lugner, wie war das mit ihrer Scheidung", wurde er noch mal gefragt. Richard schnaubte: "Akzeptieren Sie, dass ich nicht über meine Ehe reden will." Dann wurde er nachdenklich.

Richard hat schöne Zeiten mit Cathy verbracht

Im weiteren Verlauf wollte die Reporterin wissen, ob Cathy zum Opernball kommen wird. Richard wollte nicht antworten. Er sagte dafür, dass er schöne Zeiten mit Cathy verbracht hatte.

Werbung

"Es soll nicht im Schmutz enden", meinte Lugner weiter. Es hörte sich so an, als ob Lugner eine Ehe beschützen wollte. Dabei ist Richard seit vergangenen Mittwoch nicht mehr verheiratet. Vielleicht stürze er sich noch in die Arbeit und vergrößert sein Imperium, sagte er wirr im Interview. "Aber das wird wahrscheinlich nichts mehr werden." Richard Lugner wirkte durcheinander, schwelgte oft in Erinnerungen. Vielleicht war da doch so etwas wie Liebe bei dem ungleichen Paar. Es war in jedem Fall das traurigste Interview von Mörtel. Wir wünschen Richard alles Gute! #Promi Big Brother