#Sonya Kraus gehört nach wie vor zu den bekanntesten Moderatorinnen in Deutschland. Auf YouTube erfreuen sich Fans an ihren Deko-Tipps zu Weihnachten. Kraus ist auch gern gesehene Kundin in einem Einkaufszentrum in Frankfurt-Heddernheim (Hessen). Hier flanierte die 43-jährige Bestseller-Autorin mit ihren Kids am vergangenen Freitag. Doch aus dem Weihnachtsshopping wurde ein Albtraum. Sonyas Portemonnaie wurde gestohlen.

Tatort Imbissstand

Wie die Blondine der BILD mitteilte, war in der Geldbörse alles Wichtige drin. Kreditkarten, Führerschein, Ausweis und Geld - weg! Tatort im NordWestZentrum sei der Abschnitt zwischen den Imbissstand "Best Worscht" und eine Filiale von Deichmann gewesen.

Werbung
Werbung

Hier hätten die Täter zugeschlagen. Kraus erklärte dem Blatt weiter, sie könne sich noch erinnern, wie sie von jemanden angerempelt wurde. Krass: Sie entschuldigte sich sogar noch bei dem mutmaßlichen Täter, weil Sonya dachte, sie habe nicht aufgepasst.

Gott sei Dank keine Verletzungen

Doch vermutlich war diese gezielte Rempelei ein Ablenkungsmanöver. Denn nach diesem Vorfall war plötzlich das Portmonnaie verschwunden. Und das obwohl Kraus immer so vorsichtig sei und gerade den Geldbeutel ganz unten in der Handtasche platziert. Nach diesem Schock hatte sich der Geschenkekauf erledigt. Gott sei Dank ist ihren Kindern nichts passiert. Die Täter hätten auch brutal vorgehen können.

Ab heute muss Sonya auf's Amt

Sonya postete auf Facebook das Erlebte und warnte ihre Fans vor Dieben, die gerade zur Weihnachtszeit das Getümmel ausnutzen.

Werbung

Für Kraus stehe fest, sie packe nur noch das Nötigste zum Einkaufen ein und werde ab sofort einen Brustbeutel tragen, wo dann ihre Karten und das Geld verstaut seien. Für Sonya beginnt die neue Woche ab heute mit Stress. Sie muss umgehend auf die Ämter und all ihre Papiere neu beantragen. Denn eine Suchaktion im Center brachte abschließend keinen Erfolg. Das Portemonnaie war nirgends mehr zu finden. Laut Polizei sollen vor allem Frauen mit Kleinkindern immer wieder im Fokus von Dieben stehen.

Wir wünschen Sonya Kraus und ihren zwei Kindern trotzdem eine schöne Weihnachtszeit.

#Fernsehen #Kriminalität