Liebevolle Unterstützung, Komplimente und das Einsetzen für seinen Liebling. Alles was eine perfekte Community für einen Youtuber ausmachen würde. Wenn dieser, wie die Youtuberin Melina Sophie, all sein Herzblut und seine Zeit in seine Videos steckt.

Und genau das machen derzeit Melina Sophies Fans mit aller Kraft, besonders in den letzten Wochen bei #Twitter. Mit vielen Sprüchen unter diversen Hashtags wie: "#WirliebenMelWeil" und "#IchSupporteMelina" und noch vielen Weiteren, zeigen ihre Fans ihre absolute Hingabe und ihren Support.

Auch Melina setzt sich ein

Schon in der Vergangenheit setzte sich Melina Sophie in ihren Videos für kritische Themen ein, damit diese nicht verschwiegen werden, sondern angesprochen und ausdiskutiert werden konnten.Trotz großer Gefahr, dass ihre Fans sich bei solch kritischen Themen von ihr abwenden könnten, hat Melina sich in ihren Videos und in ihrem Content nie verbiegen lassen.

Werbung
Werbung

Ganz besonders ein Thema wurde immer wieder diskutiert: Melinas "COMING OUT" Video auf #YouTube! Deshalb ist es verständlich, dass über dieses Thema ähnliche Videos folgten, mit Fragen wie: Was geschah seit dem Coming Out? Wer hat wie reagiert? Und wer kann ihr nun gestohlen bleiben?

Denn trotz aller Toleranz gibt es immer noch viele Querschläger, die eine neue Zeit des "Leben und leben lassen" nicht akzeptieren wollen.

Ihr neues Video- Melina rechnet ab!

Auch in ihrem erst heute eingestellten Video mit dem Titel: "HI HATER, I LOVE YOU" rechnet die mutige 21 Jährige mit den übrigen "Hatern" endgültig ab. Mit witzigen Sprüchen und einem scherzhaften Schulterzucken, schafft sie es auch diesem Thema einen süßen Beigeschmack zu geben. Denn eines ist klar: Vom Mobbing im Internet oder gar schlimmen Drohungen sind längst nicht mehr nur in der Öffentlichkeit stehende Menschen betroffen.

Werbung

Es bleibt also an dieser Stelle nur zu hoffen, dass es mehr Menschen wie Melina Sophie und ihre YouTube Kollegen schaffen, für das "Schöne" in der Welt und im Internet zu sorgen. Denn sie hat ihre Community in dieser Woche wohl besonders glücklich gemacht. #MelinaSophie