Was ist denn nun los? Harte Worte aus dem Lager von #Gina-Lisa Lohfink. Und ausgerechnet von ihrem vermeintlichen Freund Emir Kücükakgül. Denn Emir bestätigte der BILD am Sonntag, dass er nicht mehr mit Gina-Lisa zusammen sei. Grund war zunächst eine Anfrage der Zeitung zu einem Vorfall in der #RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Am vergangenen Freitag wurde ein Gespräch gezeigt, wo von ihrem Ex-Freund gesprochen wurde. "Er hat mich geschlagen und so", sagte Gina-Lisa vor der Kamera.

Emir wollte nur Gutes

Gemeint mit Ex-Freund war offensichtlich der Fußballer Emir Kücükakgül. Mit ihm war Gina-Lisa seit dem 15.

Werbung
Werbung

Mai 2015 ein Paar. Emir hatte sich von Gina-Lisa kurz vor der Dschungelshow getrennt. Alles verliefe wohl sauber. Emir: "Ich wollte immer gut über sie reden (gemeint ist Gina-Lisa, Anm. d. Autorin). Der Dank sind wahrscheinlich Lügen." Die Sache ist deshalb so heikel, da Frau Lohfink in der Vergangenheit einen Strafbefehl aufgrund falscher Verdächtigung in Höhe von 60 Tagessätzen zu je 400 Euro bekam. Wer lügt hier nun?

Honey könnte der neue Traummann werden

Fakt ist: Gina-Lisa Lohfink ist wieder Single - und nutzt das auch voll aus. Die 30-Jährige hat da schon jemanden im Auge. Mit Honey - auch Single - flirtet sie bereits seit Tagen in der Sendung und tauscht mit dem Sunnyboy intensive Blicke aus. Auch Berührungen sind bereits erfolgt. Allerdings scheinen die romantischen Tage gezählt zu sein.

Werbung

Honey war gestern erneut Wackelkandidat und kann bei den TV-Zuschauern nicht wirklich mehr überzeugen. Gina-Lisa sehen hingegen Mitarbeiter der Produktion ganz vorn. Gestern verließ Markus die Show; vor ihm gingen bereits Sarah Joelle und als erstes Fräulein Menke.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kommt heute, 22.01.2017 wieder um 22:15 Uhr live bei RTL. Ein Dschungelthema auch im Anschluss bei Spiegel TV Magazin. Rund um die Uhr ist die Show abrufbar bei der RTL App "TV Now".

Fotos: Emir Kücükakgül Facebook, RTL

Mehr Dschungelnachrichten von Susanne:

RTL Senderchef sieht Hanka als die Dschungelkönigin

Interview mit Sarah Joelle: Sie macht jetzt Musikkarriere

RTL hat ein Problem: Immer weniger Sendematerial! #Dschungelcamp