Kommt 'ne Berlinerin nach Australien und motzt gleich rum! Willkommen im Dschungel, liebe #Kader Loth. Das 44-jährige IT-Girl motzte gleich am Flughafen bei den Kollegen der BILD in die Kamera und ließ ordentlich Dampf ab. Offenbar schien Kader am Flughafen Promis entdeckt zu haben, mit denen sie lieber nicht in die #RTL Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ziehen will. Wer ist es? "Ich möchte die Namen nicht verraten", so Loth im Videointerview. "Ich werde mir die beiden aber genau unter die Lupe nehmen. Und wenn sie mir in die Quere kommen, dann schieße ich sie ab."

Angst vor Menschen

Das klingt verdammt nach Zickenzoff.

Werbung
Werbung

Das Kader so wütend ist liegt vielleicht auch daran, dass mit Florian Wess und Gina-Lisa (das werden doch wohl nicht die beiden sein, Anm. d. Autorin) auch zwei Trash-TV-Promis einziehen, die ihr den Rang ablaufen könnten. Wess ist Sohn und Neffe der Botox-Boys aus Köln und Gina-Lisa trifft auf ihren Ex Marc Terenzi. "Ich bin die Queen des Trash-TV und bin mit meiner Teilnahme beim #Dschungelcamp in der Champions League des Trash-TV angekommen." Und Frau Loth lässt sich ihren Thron nicht madig machen. Trotzdem wird sie von ersten Panikattacken heimgesucht. "Am meisten habe ich Angst vor den Menschen dort drin." Denn die könnten schlimmer als Tiere sein, meint Frau Loth.

Kader isst alles, sogar Blattläuse und Kakerlaken

Bleibt noch zu klären, ob die verwöhnte Kader denn mit dem rationierten Essen klar kommen wird.

Werbung

"Ich muss was zu essen bekommen. Wenn ich nichts zu essen kriege, werde ich aggressiv", so Loth weiter zu BILD. Es spiele aber keine Rolle, ob es Blattläuse oder Kakerlaken sind - Hauptsache was zu essen. So, liebe Dschungel-Fans, das war das Zeichen: Zur Essensprüfung bitte unbedingt für Kader anrufen! Wir wollen sie doch nicht verhungern lassen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am 13. Januar, um 21:15 Uhr live bei RTL (geplant bis ca. 0:00 Uhr, Verlängerung möglich).

Fotos: RTL / Christine Skowski; Bild.de News Screenshot (kl. Foto)

Mehr Dschungel-Neuigkeiten von Susanne:

Wird Alexander "Honey" Keen zum Problem für RTL?

RTL "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" rund um die Uhr