"Dschungel Fitness wird es auf die eine oder andere Art auch dieses Jahr wieder geben", verkündet #RTL und stellt für die Journalisten schon mal ein Bild (Artikelfoto ohne das Bild von #Alexander Keen / Montage durch uns) zum Anreiz zur Verfügung. Das gehört jedes Jahr zur hervorragenden Pressearbeit der Kollegen in Köln Deutz. Anfüttern und dann sollen die Schreiber was draus machen.

So kriegen wir die Infos

Um die Presse richtig zu "ärgern", schiebt RTL noch ein Bild mit Fischaugen hinterher (Bild 2). "Augen auf im Dschungel", lästert RTL unter einem Foto in der Presselounge (dort kriegen akkreditierte Redaktionen Bildmaterial und Pressemappen, um für euch zu berichten).

Werbung
Werbung

Ihr seht, auch Pressevertreter werden von RTL zur Dschungelzeit unterhalten; kriegen vor dem Start nur winzige Hinweise.

Halbnackt wie bei GNTM

Es könnte zum Auftakt eine Sportaufgabe bei Daniel Hartwich und Sonja Zietlow geben. Letztes Jahr war ein Essen an der großen Tafel. Fitness macht dieses Jahr zur Abwechslung also Sinn. Da fällt uns natürlich sofort Alexander Keen, der sich "Honey" nennt, ein. Niemand ist so bedacht auf sein Äußeres. Damals bei "Germany's next Topmodel" (GNTM) zeigte Keen zu gern seinen Body. Er nahm fast eine ganze Folge der ProSieben-Show ein. Dabei war Alexander nur ein Gast. Heidi Klum fand ihn optisch zwar lecker, aber halt eine Nervensäge. Lieber Honey, wir haben nix gegen Dich, wenn wir hier bissig schreiben. Aber wer so dick aufträgt, kann ruhig bei RTL seine Brust nackt machen und sich an die Sportgeräte schwingen.

Werbung

Schlangen um den Po und Ameisen auf dem Kopf

Denn statt mit Sarah Joelle im Hotel Fitness zu betreiben, sitzt der 34-Jährige lieber auf dem Balkon und dreht witzige Videos. Also liegt es nah, dass RTL vielleicht sogar schon zur Auftaktshow, wo der Zuschauer noch nicht abstimmen kann, gleich mal Keen für die Truppe ackern lassen wird. Eine schöne Vorstellung: Alexanders Körper bedeckt mit Maden und Würmern; Schlangen umschmeicheln seinen Po und grüne Ameisen tanzen auf seinem Kopf. Das wird das beste "Dschungel Fitness" überhaupt. Und falls die Prüfung erst an den Folgetagen kommt, wisst ihr was zu tun ist: Anrufen für unseren "Honey".

RTL "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" geht am 13. Januar 2017 an den Start - Beginn 21:15 Uhr.

Mehr Dschungel-Neuigkeiten von Susanne:

Sarah Joelle schwitzt für den Nacktauftritt

Florian Wess aus einer Pro7-Show rausgeworfen

Kader Loth droht schon mal zwei Campern

Alexander Keen könnte zum Problem für RTL werden #Dschungelcamp