ApeCrime und ApeCrimeTV einfach gelöscht?

Die Fans und Hobby- Verschwörungstheoretiker spekulieren seit dem neuen Jahr kräftig was die drei Jungs angeht, denn der YouTube Kanal des Comedy-Trios ist plötzlich ohne jeglichen Inhalt, ebenso wurden ihre Instagram Profile für die Öffentlichkeit unzugänglich gemacht.

Doch was steckt wirklich dahinter?

Im Raum stehen dafür viele Gründe, doch ein offizielles Statement blieb bisher aus. Einzig der Twitter Account von dem #ApeCrime Mitglied "Jan" ist noch aktiv. Doch auch dort gab es bisher keine Reaktion, auf die vielleicht bewusst platzierte Aktion. Fans interpretieren nun natürlich viel in den neuesten Tweet von Cengiz fester Freundin "Sarah Liz" hinein, denn diese twitterte:

"So ein Neustart kann auch irgendwie traurig sein.

Werbung
Werbung

Ich glaube, das ist aber normal. Tschüss Vergangenes, hallo Neues..."

Warum sollte ein Neustart also traurig sein? Und hat das überhaupt was mit ihrem Partner zu tun? Denn vielleicht war dies nur einer der vielen hoffnungsvollen Neujahres-Posts die sich nun einmal jedes Jahr um diese Zeit im Internet tummeln.

Eines steht fest.

Derzeitig befinden sich ApeCrime auf Platz 5 der meist abonnierten YouTube -Kanäle und diese Erinnerungen, diesen Erfolg kann man nicht ohne Weiteres abschalten oder gar löschen.

Möglich ist ein geplanter "Prank" oder ein PR-Gag, in Form einer Veränderung. Nach Spekulationen wie: "ApeCrime hat sich #gelöscht!" oder "Sie wurden gehackt!", scheint eines am Wahrscheinlichsten für ihre Anhänger:

Für den kommenden März ist ein Album geplant und somit wäre der Hype um die Komödianten wie Musiker, ein äußerst wirksames Instrument um sich neu zu strukturieren.

Werbung

Außerdem kennen die Medienprofis ihre Wirkung und ihre Möglichkeiten sehr genau, gemixt mit ein bisschen Spaß und Verschwörungs-Stoff für die Fans wäre dieser "Prank" dann wirklich gelungen. Sogar auf den Social-Media Kanälen der engen Freunde des Trios, wird in vielen Kommentaren vor allem gehofft, das "nichts ernstes passiert ist", was eventuell Anlass für die Löschung gegeben hätte. #ApeCrimeTV