So krass kann das Schicksal mit einem spielen. Alexander Keen, von allem bitte nur "Honey" zu nennen, hat es einst zu so viel Berühmtheit geschafft, um sich für das #Dschungelcamp bei RTL zu qualifizieren. Honeys Referenz: Er war mit der Siegerin von "Germany's next Topmodel 2016" zusammen. Kim Hnizdo behandelte er in der letzten Staffel ziemlich mies, dass es er deswegen das Ticket in den RTL Dschungel bekommen hat. Zumindest sagte das Kim sinngemäß in Spiegel TV. Nun möchte man meinen, dass Honey durch seine Präsenz im RTL-Dschungel doch Aufträge bekommen müsste. Ja, denkste. Die bekommt nämlich eher seine Ex-Freundin!

Kim startet mit Filmkuss

Kim Hnizdo muss sich nicht mit irgendwelchen C bis Z-Promis in einen Dschungel begeben, um weiter im Gespräch zu bleiben.

Werbung
Werbung

Die 20-Jährige wird gebucht und darf aktuell den Hamburger Schauspieler Fahri Yardım in der neuen Maxdome-Serie "jerks." küssen. Fahri ist seit vielen Jahren aus dem Polizeiruf und auch Tatort bekannt, spielte zuletzt bei Winnetou auf RTL mit. Gemeinsam mit Christian Ulmen drehte er "jerks.". Die Serie erzählt auf sarkastische und urkomische Art von der Männerfreundschaft zwischen Christian und Fahri. Kim ist ab Folge 9 dabei. Sie spielt dabei die Affäre von Fahri. Produziert wird die Serie von Talpa im Auftrag von Maxdome und ProSieben.

Hnizdo ist auch in der Serie GNTM-Gewinnerin

Honey dürfte das ärgern. Denn auch wenn es mit dem Modeljob nicht wirklich klappte, so ist Kim Hnizdo bei den bekanntesten Schauspielern gefragt. Gedreht wurde in Potsdam. Zum ersten Mal tritt Kim in der Szene auf, wo sie mit Fahri an einer Haustür knutscht.

Werbung

Christian Ulmen läuft vorbei, erkennt seinen Kumpel und schaute nicht schlecht, dass er jetzt mit der #GNTM-Gewinnerin abhängt. In "jerks." spielen die Schauspieler sich selbst und Kim heißt auch in der Serie Kim und ihre Topmodel-Teilnahme wird thematisiert. Falls Du, lieber Honey, Deine Ex noch mal sehen willst: Schaue die Folge "Der Junggesellenabschied". Übrigens, im wahren Leben hat Kim natürlich keine Affäre mit Fahri. Aber der Kuss war auf jeden Fall echt!

"jerks." mit Kim ist aktuell im Abruf auf Maxdome im Monatspaket. #Fernsehen