BERNAU / KÖLN - Ich möchte mich an dieser Stelle entschuldigen. Denn als Autorin habe ich die Bahnhofspassage in Bernau, einer Kleinstadt vor den Toren Berlins, als unwürdig für #Sarah Lombardi angesehen. Mein Bericht dazu war keine Arroganz, denn als Panketalerin (Nachbarort von Bernau) war ich fast täglich in dieser wirklich trostlosen Einkaufsstraße. Doch an diesem Samstag erlebte nicht nur die Bahnhofspassage Bernau eine Wiedergeburt. Sarah Lombardi schaffte es, eine ganze Stadt zum Toben zu bringen. Das hätte ich nicht erwartet. Meinen Respekt! Was war passiert... lest selbst.

Kinder lieben Sarah

Schon am Samstagmittag war die Hölle los.

Werbung
Werbung

Die Security umstellte das Obergeschoss vor dem Medimax. Hier sollte die Ex-Frau von Pietro Lombardi auftreten. Sarah war zu 16:30 Uhr angekündigt. Zuvor wurden mit Modeschauen die Leute bei Laune gehalten. Aber Mode interessierte hier niemanden. Und dann kam sie. Sarah Lombardi! Mit einem transparenten Oberteil und viel Sexappeal trat sie auf die Bühne. Etwas gewagt, aber stand ihr. Die Massen tobten. Es war wie eine Livesendung bei RTL damals. Die Kinder eroberten die ersten Reihen. Das Bild sagte viel über die Fans der 24-jährigen Sängerin aus. Ihre treuen Anhänger sind vor allem junge, sehr junge Menschen. Das Publikum bestand überwiegend aus 6 bis 12-Jährigen.

Erwachsene sangen mit Frau Lombardi David Guetta

Nach den Drohungen auf Facebook und einem ungeheuren Shitstorm galt eigentlich Sicherheitsstufe eins vor Ort.

Werbung

Auch wir Pressevertreter wurden zunächst auf Abstand gehalten, durften nicht an Sarah herantreten. Doch Sarah ging in die Offensive. Sie suchte direkt den Kontakt zu den Fans und ließ Kinder mit auf die Bühne tanzen. Die Botschaft war klar: Sarah lässt sich nicht mehr einschüchtern. Aber auch Erwachsene durften in knapp 45 Minuten Songs von Adele, Nimika und David Guetta mit Lombardi anstimmen. Bei der anschließenden Autogrammstunde konnte sich Sarah vor dem Massenansturm kaum retten. Der Sicherheitsdienst ordnete die zunächst unüberschaubare Lage - Kinder und Teens zuerst, jeder kam dran.

Fazit: Sarah Lombardi ist für die Fans hautnah zurück

Sarah Lombardi setzt ihre Tour fort und wird am Sonntag im Handelscentrum Strausberg auftreten. Es mag anrüchig klingen, wenn ein ehemaliges #DSDS-Sternchen und Reality-Star durch Einkaufspassagen tingeln "muss". Allerdings war Sarah Lombardi noch nie so hautnah zu erleben. Sie wurde vor Ort gefeiert wie ein Weltstar. Das genießt sie offenbar sehr. Und es scheint, dass genau diese Art Bestätigung Sarah derzeit auch braucht. Es sei Sarah Lombardi gegönnt.

Fotos: Bernau Live / Facebook #Musik