Wir beginnen diesen Artikel mit Erinnerungen zur wohl besten Comedyshow im deutschen #Fernsehen. Die #RTL "Samstag Nacht" lief von 1993 bis 1998 und erreichte phänomenale Quoten. Die Figuren und Sketche der Show hatten Kultstatus - vom Schulhof bis zur Umgangssprache unter Erwachsenen. So, jetzt geht's los: Wir alle wussten, dass in den Samstag Nacht-News stets die Meldung "Karl Ranseier ist tot" kam. Der Nachruf über seine Person passte sich immer dem aktuellen Zeitgeschehen an. Ranseier starb jede Woche einen Heldentod. Dann hätten wir noch Kristiane Kacker, eine Parodie auf die damalige MTV-Moderatorin Kristiane Backer.

"Wetter, Wetter, Wetter!"

Unvergesslich bleibt Mirco Nontschew und sein "Wetter, Wetter, Wetter!" Dann folgten Sprüche wie "Wir haben hier 30 Grad, im Süden 60 Grad und Buntwäsche." Es war einfach zum Schießen.

Werbung
Werbung

Der Spocht mit Olli Dietrich war herrlich. Und wenn "Die Doofen" dann ihren Song "Mief" sangen, tobte das Studio. Ach ja, was waren das für wunderbare fünf Jahre bei RTL. Und diese Sendung kommt nun wieder.

RTLplus bestätigt Rückkehr von "Samstag Nacht"

Wie das Medienmagazin DWDL.de unter Berufung von RTLplus bestätigt, habe der Sender die Rückkehr der Show bestätigt. Die alten Folgen von "RTL Samstag Nacht" werden im Programm von RTLplus laufen. Das ist für die Nostalgiker und Fans der Show eine große Überraschung. Denn Ausschnitte der Show gibt es nur vereinzelt im Netz, da RTL ziemlich konsequent bei der Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen im Netz ist und hochgeladene Sendungen nicht selten löschen lässt. Auch die hauseigene Mediathek "TVNow" bot die Sendung bisher nicht an.

Auch "Ein Schloss am Wörthersee" kommt zurück

Wie der Branchendienst weiter berichtet, soll RTLplus aber noch keine Details zum Sendestart der Wiederholungen benannt haben.

Werbung

Auch werde man die Kultserie "Ein Schloss am Wörthersee" zurück ins Programm holen. RTLplus fährt gerade mit älteren Wiederholungen regelmäßig sehr gute Quoten ein. Die Zielgruppe der über 30-Jährigen dürfte mit der Rückkehr von "RTL Samstag Nacht" dem Sender erneut Traumquoten bescheren.