In den letzten Monaten machte Nadja "#Naddel" Abd El Farrag eher mit demütigenden Auftritten im TV von sich reden. Zuletzt ließ sie symbolisch die Hosen für "Raus aus den Schulden" bei RTL runter und offenbarte ihre finanzielle Situation. Da war es ein echter Karrieresprung, dass Naddel bei #Sonnenklar.TV einen Job bekam. Dort stand die 52-Jährige durchaus unterhaltsam und charmant vor der Kamera. Nun erklärte der Sender an Freitagabend, dass die Zusammenarbeit beendet ist. Ein Schock!

Doktor erteilte Flugverbot

Auch für Sonnenklar.TV dürfte die Trennung ein Desaster sein. Denn der Sender hatte wochenlang die Werbetrommel gedreht und in der Presse seinen Neuzugang Abd El Farrag promotet.

Werbung
Werbung

Doch nun heißt es aus der Sendezentrale, man habe die Zusammenarbeit mit Naddel "bis auf Weiteres beendet". So gesehen eine nachvollziehbare Konsequenz. Denn zuletzt soll die Ex von Dieter Bohlen einen Dreh für den Reiseshopping-Sender nicht wahrgenommen haben. Die offizielle Begründung von Naddel war, dass sie bei einem Spaziergang umgeknickt sei. Daraufhin hätte ihr Arzt ein absolutes Flugverbot ausgesprochen.

Zweifel an der Fußverletzung

Sonnenklar.TV reagierte auf den umgeknickten Fuß vor wenigen Wochen zunächst verständnisvoll und erklärte, dass man den Dreh mit Naddel schnell nachholen wolle. Doch davon ist an diesem Freitag nicht mehr die Rede. Senderchef Andreas Lambeck sagte gegenüber dem Express, dass man den Vertrag auf Eis gelegt habe und aufgehoben. Lambeck wird auch vom Medienmagazin dwdl.de mit diesen Worten zitiert.

Werbung

Weiter hieß es, dass der Sender auch Zweifel an der Fußverletzung habe. So hätte vorliegendes Foto- und Videomaterial Zweifel daran aufkommen lassen, dass Naddel wirklich krank und reiseunfähig sei. Die Zeitung zitierte Lambeck mit den Worten, dass für Nadja die Gesundheit an erster Stelle stehen soll. Man werde für Naddel weiterhin die Türen offen halten. Etwas bizarr klingt das schon. Denn die Genesungswünsche mit der Vertragsaufhebung in einem Atemzug öffentlich zu machen, hat dann doch einen bitteren Beigeschmack.

Diagnose: Leberzirrhose

Nadja Abd El Farrag hat erst vor kurzem bekanntgegeben, dass sie an Leberzirrhose erkrankt sei. Grund dafür sei der über Jahre andauernde Alkoholkonsum. Naddel ging zuletzt mit dieser Alkoholsucht sehr offensiv um, auch um vor dem übermäßigen Konsum von Alkohol zu warnen. #Fernsehen