Das Geschäft mit Filmbestellungen ist ein Milliardenmarkt. Früher war #Sky unter dem Namen "Premiere Direct" oder noch früher als "Cinedom" alleiniger Anbieter von brandaktuellen Blockbustern gegen eine Extragebühr. Dann zogen Kabelanbieter nach. Heute bieten Firmen wie Vodafone Kabel, Maxdome, Amazon Video oder Videoload (Telekom) ihre Abrufe von Filmen, die erst kürzlich im Kino liefen, für ihre Kunden auf eigenen Portalen an. Die Preise liegen für einen HD-Film meist zwischen 4,99 Euro und 5,99 Euro (Leihe, kein Kauf!). Sky ist mit 6 Euro ein teurer Anbieter auf dem Markt. Auch die Konditionen sind bei Sky Select, wie dort der Filmabruf heißt, eher schlechter.

Werbung
Werbung

Während die Konkurrenz 48 Stunden einen Film zum Verleih anbietet, hat Sky grundsätzlich nur 24 Stunden Leihdauer.

Aktuelle Filme im Mai für 3 Euro in HD

Und irgendwie ist Sky auch aus der Wahrnehmung bei den Filmfans geraten. Heute werden sogar ganz kleine Anbieter wie Wuaki (Rakuten) oder Chili (italienischer Anbieter) als Empfehlung in sozialen Netzwerken genannt. Denn diese Newcomer erfanden die Kinotage, wo bestimmte #Filme kurzfristig nur 0,99 Euro kosten. Sehr wohl auch aktuelle Filme. Amazon zog nach und bietet seither den Filmabend am Freitag mit besonders günstigen Filmen an. Jetzt bläst auch Sky zum Angriff! Das Angebot kann sich sehen lassen. Denn alle Filme im Mai können auf Select zum halben Preis bestellt werden. Das wären bei der HD-Variante also nur 3 Euro pro Film.

Werbung

Bevor jetzt bestellt wird, Moment noch! Es gibt eine Bedingung. Der erste Film muss voll bezahlt werden. Alle Folgefilme im laufenden Monat Mai 2017 werden aber zum halben Preis abgerechnet. Das verspricht Sky!

Unbedingt die Aktionsdauer beachten

Das Angebot lohnt bereits ab dem zweiten Film. Sky weist darauf hin, dass zwar im Bestellvorgang der volle Preis angezeigt wird, dennoch soll laut dem Sender nur der halbe Preis auf der kommenden Monatsabrechnung Juni 2017 aufgelistet sein. Wichtig: Das Angebot gilt nur bis einschließlich 31. Mai 2017, 24 Uhr. Ab dem 1. Juni 2017 endet das Angebot.

Fazit:

Sky geht in die Offensive und bietet auch für Bestandskunden ein gutes Schnäppchen an. Man hatte langsam das Gefühl gehabt, das vor allem die Ticket-Kunden von Rabatten profitieren. Es ist löblich, dass die Filmliebhaber mit einem Abonnement nun auch einmal in den Genuss von Preissenkungen kommen. Die Werbeaktion wird aber auch dazu dienen, Select wieder mehr in den Fokus zu rücken. #Fernsehen