Das sind ja schöne Aussichten - im wahrsten Sinne des Wortes. Sie ist auch dabei bei Promi Big Brother: #Maria Hering alias Maria Yotta, die Ex von Bastian Yotta. Diese Personalie bestätigte Sat.1 zwar noch nicht offiziell, allerdings gab der Express diesen Namen gestern bekannt. Die 29-Jährige machte in der Vergangenheit vor allem als IT-Girl in mehr oder weniger zweifelhaften Trash-Shows von sich reden. Doch seit Anfang des Jahres mausert sich die Blondine zu einem kleinen Schlagerstar auf Mallorca und ist als Werbeikone für die Fitnessbranche unterwegs.

Von der WG in den Container

Ihr Aussehen bleibt dabei immer noch ihr Kapital.

Werbung
Werbung

Und so nimmt Maria es auch niemand übel, wenn man sie zuerst auf ihre Oberweite anspricht. Sie ist halt das Busenwunder. Zuletzt war sie für Sat.1 im großen Busen-Check-up mit Sophia Wollersheim unterwegs. Der Privatsender nannte die Reportage für das Frühstücksfernsehen doch tatsächlich "Die Busen Wunder WG". Was am Morgen funktioniert, dürfte vor allem zur späten Stunde auch zünden. So liegt es auf der Hand, dass sich Sat.1 Maria Hering in die fünfte Staffel von Promi Big Brother holt.

Maria kann auch gut im Keller

Maria und das Management schweigen natürlich zum Einzug in die Eventshow, dementieren ihn aber auch nicht. Somit dürfen wir uns wohl auf die Ex-Yotta freuen. Unten im Keller wird Frau Hering sogar beweisen, dass sich mit Fenchel und Kohlrabi Gutes zubereiten lässt. Denn Maria sei auch Ernährungsexpertin.

Werbung

Ja, brat' mir doch einer ein Hering, Frau Hering! Da sind wir gespannt.

Frau Hering tröstet Willi Herren

Auch bestätigt sein dürfte Willi Herren. Der 42-Jährige machte zuletzt eher mit Trennung und Burnout von sich tragisch reden. Vielleicht kann er ja bei Frau Hering das Herz ausschütten und sich von ihr trösten lassen. Spekulationen, dass Dschungelgewinner Marc Terenzi ins Big Brother Haus ziehen soll, halten sich weiter. Allerdings schließen meist RTL-Verträge solche Engagements bei anderen Sendern für ein Jahr aus. Es dürfte überraschen, wenn der letzte Dschungelkönig schon nach sieben Monaten wieder in eine Eventshow bei der Konkurrenz auftreten dürfte. Zumal Marc Terenzi im letzten Jahr das selbe Gerücht streute. Aber man lässt sich gern eines Besseren belehren. Hauptsache Frau Hering ist dabei.

"#Promi Big Brother - die 5. Staffel" startet am 11. August, 20:15 Uhr in Sat.1. Ab dem 12. August dann immer täglich ab 22:15 Uhr. #Sat. 1