Wer wie #Selena Gomez in nur einem Jahr gleich mehrere erfolgreiche Songs und Videos herausbrachte und sogar mit einer Netfix-Produktion aufwarten kann, hat garantiert mehrere Gründe für einen Mega-Event. Den ließ sich die hübsche 25-Jährige zum Birthday auch nicht nehmen.

Der Ex-Disney-Star schmiss eine große Party – ohne The Weekend

Die süße Selena Gomez feierte mit ihren Freunden eine ganz besondere Geburtstagsparty und postete einige fröhliche Bilder unter dem Hashtag #BirthdayBash. Einen kleinen Wermutstropfen gab es jedoch: Lover #The Weekend war leider verhindert. Trotzdem ist das nicht mit den Negativschlagzeilen so mancher deutscher Stars zu vergleichen.

Werbung
Werbung

Wer jetzt eine Beziehungskrise dahinter vermutet, liegt falsch. Beide sind eben vielbeschäftigt. Der Rapper hatte einen Auftritt beim „Lollapalooza"-Festival in Paris. Gleich danach stieg er ins Flugzeug und es ging ohne Umwege zur Angebeteten, so dass sie den Sonntag gemeinsam verbringen konnten. Das dokumentierte er auch fleißig auf Instagram und versah sein Video mit dem Untertitel: "Auf dem Weg zu dir!" (Mit Krönchen). Sehr nett. Tags drauf wurden Selena und ihr Boyfriend (sie im weißen Freizeitlook, er im Standard-Rapper-Outfit mit Basecap) dann beim Lunch in LA gesichtet.

Am Geburtstag war auch Lupus ein Thema

Auch an ihrem #Geburtstag zeigte Sel ihren Fans und Freunden, was ihr eine Herzensangelegenheit ist. Seit die hübsche Sängerin an der Autoimmunerkrankung Lupus leidet, engagiert sie sich für andere Betroffene.

Werbung

Die Krankheit trifft vor allem junge Menschen unter 25 Jahren und es gibt bis heute keine wirkliche Heilung. Die Belastung schlägt bei vielen Patienten auch auf die Psyche. Vergangenes Jahr musste Gomez aufgrund ihrer Lupus-Erkrankung bereits ein Konzert abbrechen. Nun forderte die brünette Sängerin mit den süßen Pausbacken ihre Fangemeinde dazu auf, für die Lupus-Forschung zu spenden, denn immer noch ist diese Krankheit weitgehend unerforscht.

Viele Hochs und Tiefs in Selenas Leben

Trotz ihrer Jugend hat der ehemalige Disney-Star Selena Gomez schon einiges mitgemacht. Erst im Februar berichtete sie von ihren Depressionen, aufgrund derer sie schon mehrmals in Behandlung war. Die Karriere als Kinderstar forderte und fordert ihren Tribut. Immer wieder war ihre seelische Gesundheit bedroht, so dass sie sich für 90 Tage in eine psychiatrische Klinik begab.

Den neuesten Bildern zufolge scheint es der Sängerin von "Hands to Myself“ aber gut zu gehen. Die ausgelassenen Fotos von Sels Geburtstagsparty sprechen jedenfalls eine positive Sprache.

Promi-News aus Deutschland: