Der PayTV-Sender Starz in den USA hat die #Serie "#POWER" seit 2014 im Programm. Hierzulande hat die Exklusivrechte Sony und zeigt die Serie auf dem Sender #AXN. "Power" ist in Amerika so erfolgreich, dass bereits weitere Staffeln bestellt worden sind. Auch in Deutschland hat "Power" große Fans. Vodafone und Unitymedia sowie die Deutsche Telekom haben Lizenzen für Ausstrahlung in ihren Mediatheken. Die harte Serie über den Clubbesitzer "Ghost", der nebenher teils unfreiwillig im Drogenschäft mitmischt, bleibt ein Quotenmagnet. Am vergangenen Dienstag sollte nun endlich die 4. Staffel in der deutschen Synchronisation starten. Drei Folgen versprach AXN zum Start.

Werbung
Werbung

Doch dann passierte es. Die Serie lief nur in englischer Sprache. Auf Facebook entlud sich die Wut hunderter Zuschauer. Was war da los?

AXN nimmt Stellung zur Panne

Blasting News fragte bei der AXN-Sprecherin an, die sich auch der Kritik der Community stellte.

BN (Blasting News): Was war die Ursache dafür, dass POWER, Staffel 4, Folge 1, 2 und 3 nicht in deutscher Synchronisation ausgestrahlt wurde? AXN: Versehentlich wurden die ersten drei Folgen von Power Staffel 4 im Originalton ausgestrahlt.

BN: Weshalb strahlte man in der Nacht die Wiederholung nicht mit deutscher Audiosprache aus? "Die reguläre Wiederholung (Donnerstag ab 23:30 Uhr) wurde korrigiert und wird in deutscher Fassung ausgestrahlt. Um dem Zuschauer die Möglichkeit zu geben, die ersten drei Folgen linear zur Primetime sehen zu können, haben wir eine zusätzliche Programmänderung vorgenommen und zeigen die ersten drei Folgen nochmals am Freitag ab 20:15 Uhr."

BN: Warum informierte AXN nicht zeitnah über die Umstände in der Community auf Facebook (es gab über 100 Kommentare hierzu)? AXN: Die AXN Facebook Community wurde nach interner Abstimmung am Folgetag umgehend über die Programmänderung informiert.

BN: Wann können Fans die ersten drei Folgen der 4. Staffel in deutscher Synchronisation noch in dieser Woche sehen? "Die ersten drei Folgen werden am kommenden Freitag ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. Die Folgen stehen jetzt bereits in der Videothek von Vodafone auf Abruf zur Verfügung. Unitymedia und EntertainTV folgen in Kürze."

Hinweis: Bei der Vodafone Giga TV Box gibt es bei der Einspeisung temporär das Problem, dass nicht erkennbar ist, um welche Folge es sich bei "Power" handelt.

Werbung

Wir haben es probiert rauszukriegen. Der Trick: Bitte in der AXN Mediathek bei der Giga TV Box auf Sortierung nach Datum gehen - die letzte Folge oben links ist die 3. von "Power, Staffel 4", die vorletzte Folge von oben links ist die 2. Folge der 4. Staffel und daneben die 1. Folge der aktuellen Staffel. Das Problem liegt bei Vodafone, nicht bei AXN! Die Technik sicherte die Korrektur zeitnah zu. Das Problem soll nicht die üblichen Receiver mit Vodafone Select betreffen.

"Power" außerplanmäßig am 22. September 2017 - Folge 1 bis 3 auf AXN in deutscher Fassung ab 20:15 Uhr! Viel Spaß und Danke an AXN für die Stellungnahme.