Die neuesten Updates für "Dragon Ball FighterZ" enthüllen vier neue spielbare Charaktere, die zum wachsenden Spielplan hinzugefügt werden. Scans der neuen Ausgabe des V-Jump Magazins enthüllten, dass die "Majin Buu Saga" -Charaktere Adult Son Gohan, Gotenks und Kid Buu sich dem Kampf anschließen werden, zusammen mit ihren eigenen einzigartigen Kampfstilen und -techniken. Das Spiel wird auch einen traditionellen #Arcade-Modus und einen In-Game-Shop für Videospiel-Fans haben, um neue Gegenstände für ihre Charaktere zu kaufen.

Neuer FighterZ

Nach Angaben des V-Jump Magazins werden Adult Gohan, Gotenks und Kid Buu dem "#dragon ball FighterZ" beitreten, womit die Gesamtanzahl der spielbaren Charaktere auf 21 erhöht wird, mit zusätzlichen acht Charakteren in den Post-Launch-Plänen des Spiels.

Werbung
Werbung

Kid Buu ist die ursprüngliche und mächtigste Form von Majin Buu. Er wurde von dem bösen Zauberer Bibidi erschaffen, um Chaos im Universum anzurichten. Im Gegensatz zum fetten Majin Buu oder Super Buu ist Kid Buu völlig unberechenbar und wird ohne Rücksicht auf moralische Ausrichtung töten. Seine Macht war so erschreckend, dass die vereinte Macht der vier Obersten Kais ihn nicht besiegen konnte.

Letzterer nutzt einen unerbittlichen Kampfstil, um seine Gegner zu dezimieren. Kid Buu kann "Planet Burst" als seinen Finisher verwenden und er kann einen ganzen Planeten mit Leichtigkeit zerstören. Gotenks ist die Verschmelzungsform von Son Goten und Trunks. Son Goku und Piccolo lehrten sie den "Fusion Dance", um Majin Buu zu besiegen.

Der mächtige Saiyajin kann sich in eine Super Saiyajin 3 Form verwandeln.

Werbung

Er fängt seinen Gegner mit dem Angriff "Charging Ultra Buu Buu Volleyball" ein und schlägt sie mit Unterstützung von Piccolo zu Boden. Gotenks zweite Technik ist der "Super Ghost Kamikaze", bei dem er Geist-Versionen von sich selbst beschwören und explodieren kann, um seinen Gegnern massiven Schaden zuzufügen. Schließlich wird Adult Gohan einen anderen Kampfstil haben als sein Teenager-Selbst. Er kann sein Ki erhöhen und sein wahres Potenzial entfalten, indem er sich in seine "Mystische Gohan" -Form verwandelt. Diese Form kann Super Saiyan 3 Goku in Bezug auf rohe Macht konkurrieren. Er kann "Ultimate Kamehameha" als Abschluss verwenden.

Das V-Jump Magazin scannt auch, dass der God of Destruction Beerus von Universe 7 wahrscheinlich ein potenziell spielbarer Charakter auf der Liste sein wird.

Arcade-Modus hinzugefügt

Bandai Namco Entertainment wird einen traditionellen Arcade-Modus für die Gameplay-Funktionen von "#Dragon Ball FighterZ" hinzufügen. Während der japanische Publisher keine weiteren Details preisgab, freuen sich Fans von Videospielen, dass sie neben der Storykampagne weitere Spielmodi erkunden können.

Werbung

Es gibt auch einen Ingame-Shop, in dem Spieler ihre Zeni ausgeben können, um Gegenstände zu kaufen, die mit dem Spiel zu tun haben. In der Handlung von "FighterZ" werden die Z-Krieger und Bösewichter zusammenarbeiten, um Android 21 davon abzuhalten, eine Klonarmee freizusetzen und das Universum zu erobern.