Es gibt einen bemerkenswerten Unterschied in der Art und Weise, wie "Dragon Ball Super" den Zuschauern die Bilder von Son #goku und Jiren the Grey projiziert. Diese beiden Superkräfte in der Serie gewinnen derzeit ihre verlorene Energie aufgrund ihres epischen Kampfes zurück. Nachdem er in Episode 112 den Legendary Assassin Hit eliminiert hatte, zog sich Jiren aus dem Kampf zurück und unterwarf sich der Meditation. Fans gingen davon aus, dass dies seine Art ist, sich aufzuladen. Auf der anderen Seite ist Goku nach dem Kampf in einer weitaus schlimmeren Situation. Mit Friezas Energie kämpft er jetzt und gewinnt seine Kraft zurück.

Hier ist alles, was wir jetzt über die neuesten Spoiler der "#dragon ball super"-Serie wissen.

Werbung
Werbung

Energie steigern

Viele "Dragon Ball Super" -Fans glauben, dass das Team hinter der beliebten Anime-Serie absichtlich Goku mit den Saiyajins aus dem Universum 6 kämpfen ließ, um seine Energie zurückzubekommen.

In Episode 113 sagte Whiz, dass der Kampf seine Sinne schärft. Er fing an, Caulifla in seiner Basisform zu bekämpfen, und nachdem Kale sich dem Kampf angeschlossen hatte, konnte Goku seine Super Saiyan 3 Form erreichen, aber es war nur in einer kurzen Zeitspanne. Es scheint, dass er, während er trainiert und Caulifla hilft, ihre neue Form zu erreichen, auch seine Energie zurückbekommt.

Vor einigen Tagen wurde der provisorische Titel für Episode 115 online veröffentlicht. Die Episode trägt den Titel "Goku vs Kefura" und soll am 12. November ausgestrahlt werden. Am Wochenende veröffentlichte Toei Animation auch die Vorschau für Episode 114 der beliebten Anime-Serie.

Werbung

Es enthüllt den Super Warrior, Kefura, der Gegenstand vieler Spekulationen in der Gemeinde war.

Basierend auf Gokus Fortschritten in seinem Kampf gegen Kale und Caulifla allein, wird ein weiterer Kampf ihm die Möglichkeit geben, seine Super Saiyajin 3 Form zu erreichen. Nach Spekulationen ist Kefura das Produkt der Fusion von Caulifla und Kale. Das heißt, sie ist mächtiger und stärker als die beiden Kämpfer. Mit immenser Kraft wird sie Goku definitiv einen harten Kampf liefern.

Neue Transformation

Abgesehen von der Tatsache, dass Goku es liebt, mächtigere Feinde zu bekämpfen, erlaubt es ihm auch, seine Energie zu erhöhen. Es befähigt ihn, seinen Körper an seine Grenzen zu bringen und Dinge zu erreichen, die er vorher nie erreichen konnte. Fans haben das schon oft gesehen. Anscheinend wird sein Kampf mit Kefura ihn veranlassen, seine #Neue Transformation zu erreichen. In einer neuen Fächertheorie wird behauptet, dass anstelle des Ultra Instinct Goku seine Limit Breaker Form erreicht wird.

Werbung

Die Theorie behauptet, dass der Ultra Instinct eine Technik ist, die selbst Göttern der Zerstörung schwer fällt.

Da es sich nur um eine Technik handelt, wird in der Theorie behauptet, dass der Liebling der Fans, Saiyan, seine Grenzen durchbrechen wird und zu seiner Form des Grenzbrechers führt. Inzwischen wird Episode 114 von "Dragon Ball Super" am 5. November ausgestrahlt. Es wird die Fortsetzung von Gokus Kampf gegen Caulifla und Kale zeigen.

Dies sind alle bisher bekannten Informationen. Genießen Sie die Serie weiterhin und bleiben Sie auf dem Laufenden, wenn weitere Updates verfügbar sind.