Es gibt, laut der BILD, drei neue Namen für das #Dschungelcamp und mindestens einer hat es wirklich in sich. Im Januar startet die 11. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und wieder werden Promis von #RTL nach Australien in den Dschungel geschickt und miteinander um die Dschungelkrone kämpfen. Diese drei Promis sollen dabei sein:

David Friedrich (28) ist Musiker und hat bei der letzten Staffel der Bachelorette erst ihr Herz gewonnen und dann gebrochen. Während Jessica Paszka (27) nach der Trennung tief enttäuscht und am Boden zerstört wirkte, nahm David die Trennung locker. Ihm wurde dann auch vorgeworfen, dass er Jessica nur ausgenutzt habe.

Werbung
Werbung

Im Dschungel können sich die Zuschauer jetzt noch einmal ein neues Bild von ihm machen. Den meisten wird David aber völlig unbekannt sein. Mal sehen, wem er im Dschungel den Kopf verdreht.

Matthias Mangiapane (34) ist wohl die größte Überraschung. Bei „Hot oder Schrott – Die Allestester“ amüsiert er die Zuschauer sonntagabends auf VOX mit seiner besseren Hälfte Hubert Fella. Einem größeren Publikum wurden die beiden in diesem Jahr bei „Das Sommerhaus der Stars“ bekannt. Das sympathische und sehr witzige Paar überzeugte mit heftigen und dennoch lustigen Streitereien in Stresssituationen und liebevoller Versöhnung danach. Wie wird Matthias wohl ohne seinen Hubert im Dschungel klarkommen? Und noch viel schlimmer: „Was wird aus Muttis (so nennt sich der eitle Matthias selbst gerne) Frisur? Schließlich betont er ja immer wieder, wie wichtig es für ihn ist, dass die Haare sitzen.

Werbung

Gut Haargel könnte Matthias als Luxusgegenstand mit in den Dschungel nehmen. Theoretisch auch einen Föhn, allerdings wird er im Dschungel keine Steckdose finden.

Natascha #Ochsenknecht (53) – wenn die Schlangen wüssten, was da auf sie zukommt, würden sie wohl panisch die Flucht ergreifen. Eigentlich wirkt die Ex-Frau von Schauspieler Uwe Ochsenknecht sehr patent und umgänglich. Aber sie hat bei Promi-Big-Brother deutlich gezeigt, dass sie auch ganz schön biestig sein kann. Gemeinsam mit Fußballer Mario Basler hatte Natascha unter anderem auf Cathy Lugner rumgehackt und Cathy damit immerhin zum zweiten Platz verholfen. Natascha selbst musste sich mit Platz 4 begnügen. In ihrer Familie gibt es schon Dschungel-Erfahrung: Stiefsohn Rocco Stark hatte ebenfalls die Kakerlaken besucht. Nach Australien wird Natascha bestimmt von ihrem Liebsten Umut Kekilli (33) begleitet. Die beiden sind gerade erst zusammen in eine Wohnung gezogen.