Die berühmte Triologie wird fortgesetzt!

Warner Brothers verkündete nun den Kinostart: So läuft die Komödie von Gary Ross ('Die Tribute von Panem'), ab dem 21. Juni 2018 in den deutschen Kinos (Kinostart in den USA ist der 8. Juni 2018).

Nach der 'Ocean's-Trilogy' - 'Ocean's Eleven' (2001), 'Ocean's Twelve' (2004) und 'Ocean's Thirteen' (2007)- kommt nun eine Fortsetzung der Gauner-Kultfilme in die Kinos: 'Oceans Eight'. Eigentlich war die Reihe nach den ersten drei Filmen für beendet erklärt worden, jedoch hauchen nun der neue Regisseur Garry Ross und Drehbuchautorin Olivia Milch dem Heist-Genre mit geballter Girl-Power neues Leben ein.

Werbung
Werbung

Es gibt auch schon ein erstes Foto der neuen Hauptdarstellerinnen:

Schon die ersten drei Filme brachten eine hochkarätige Besetzung (unter anderem George Clooney, Matt Damon und Brad Pitt) mit sich. Auch der neue 'Oceans' überzeugt mit tollem Cast. Diesmal sind es keine Meisterdiebe, die die Hauptrollen übernehmen, sondern Meiterdiebinnen – der neue Cast ist rein weiblich.

Wer könnte besser geeignet sein als Sandra Bullock, welche Debbie Ocean, die Schwester von Danny Ocean, dem vorigen Hauptcharakter, spielt. Gerade aus dem Gefängnis entlassen, stellt Debbie in New York ein Team aus Ganovinnen zusammen, um eine wertvolle Halskette zu rauben und einen Rachefeldzug an ihrem Ex-Mann auszuüben.

Werbung

Die Diebinnen werden von niemand anderem als Cate Blanchett ('Thor-Tag der Entscheidung'), Rihanna ('Valerian – Die Stadt der tausend Planeten'), Mindy Kaling ('Alles steht Kopf'), Awkwafina ('Dude') , Helena Bonham Carter ('Harry Potter'), Anne Hathaway ('Interstellar') und Sarah Paulson ('12 Years a Slave') gespielt. Dieser bunt zusammen gewürfelte Mix kann nur ein interessantes Filmerlebnis werden!

In der männlichen Besetzung sind unter anderem Damian Lewis ('Homeland'), und die beiden Moderatoren James Corden und Richard Armitage zu finden.

Auch wird es einige Cameo-Auftritte berühmter Persönlichkeiten geben, zum Beispiel Matt Damon, der zuvor eine der Hauptrollen innehatte.

Hier der Trailer des letzten 'Ocean', der einen kleinen Vorgeschmack auf die Fortsetzung liefern soll:

Könnte dies eine neue Trilogie bedeuten?

Sinn machen würde es jedenfalls, würden noch 'Ocean's Nine' und 'Ocean's Ten' folgen, dann wäre die Reihe komplett. Wenn der erste Film der neuen Girl-Gang die erhofften Erfolge erzielt, so wäre diese Vermutung zwei weitere Filme mit der neuen Besetzung zu drehen gar nicht so abwegig. #OceansEight #OceansFortsetzung #Kinofilme2018