Der God des Super-Saiyajins soll vor langer Zeit auf dem Planeten Vegeta existiert haben. Wir wissen auch, dass der legendäre Super-Saiyajin schon in der Vergangenheit existierte und viele fragten sich ob es sich um dieselbe Person handelt. Akira Toriyama wurde dazu befragt und seine Antwort fiel schlicht und einfach aus. Toriyama wurde gefragt, ob der legendäre Super-Saiyajin, vor dem Freeza Angst hatte, und der #Super-Saiyajin God, der auf dem Planeten Vegeta erschien, derselbe sei.

Im Wesentlichen sagte #Akira Toriyama, dass es eine Verbindung zwischen dem legendären Super Saiyajin und dem Super Saiyajin God gibt. Es handelt sich jedoch nicht um dieselbe Person.

Werbung
Werbung

Die Geschichten hinter dem Super Saiyajin God und dem legendären Super Saiyajin sind jedoch miteinander verknüpft.

Der Saiyajin Yamoshi

Vor langer Zeit, lange bevor Saiyajins sich auf dem Planeten Vegeta niederließen, gab es einen Saiyajin namens Yamoshi, der ein aufrichtiges Herz hatte. Er wurde zusammen mit seinen fünf Freunden in die Enge getrieben und konnte sich dadurch verwandeln. Diese Transformation war eigentlich die einfache Super-Saiyajin-Transformation. Aber aufgrund der Transformation konnte er eine außergewöhnliche Macht erreichen, die den Rest der Saiyajins überraschte.

Nach einer Weile wurde Yamoshi jedoch besiegt, da sich eine große Anzahl von Menschen zu ihm gesellte und er auch keine Macht mehr hatte. Letztendlich führte dies zu seinem Tod. Diese Macht wurde zur Legende und deshalb hatten Leute wie Frieza große Angst vor der Geschichte des legendären Super Saiyajins.

Werbung

Seine Seele starb jedoch nicht. Sie setzte die Suche nach sechs Saiyajins mit aufrichtigen Herzen fort, was natürlich extrem schwer zu erreichen war. Saiyajins sind ein Kriegervolk, unter ihnen st es sehr schwer jemanden mit einem aufrichtigen Herzen zu finden. Das ist die Geschichte der Legende vom Super Saiyajin God. Die Seele von Yamoshi war auch diejenige, die Beerus über den Gott des Super Saiyajins informierte.

Battles of Gods

Später, im Battle of Gods, gossen fünf reine Saiyajins ihr Ki in Goku ein und somit wurde der Super Saiyajin wiedergeboren. Nach Goku war Vegeta auch in der Lage, diese Macht zu erlangen. In seinem Fall brauchte er nicht einmal die Kraft von fünf anderen aufrichtigen Saiyajins, die in ihn gegossen wurden. Im Moment sind er und Goku die einzigen, die diese Form erreicht haben. Aber vielleicht kommen noch einige hinzu.

#dragon ball super