Als das Tournament of Tournament seine letzten vier Universen erreichte, sind die Einsätze höher als je zuvor. Da die verbleibenden Universen alles geben, wird ein weiteres Universum vollständig besiegt und somit aus der Existenz ausgelöscht. Nachdem die Universen 3, 4, 7 und 11 übrig geblieben sind und nur noch 13 Minuten verbleiben, lässt Quitela Universum 4 endlich seinen Plan umsetzen. Nachdem es ihm gelungen war, ein Mitglied von Universum 7 auszuschalten, wurde Universum 4 vollständig besiegt und aus der Existenz ausgelöscht.

Episode 119: Emotional oder enttäuschend?

Die Ereignisse, die in der letzten Episode von "Dragon Ball Super" stattfanden, lösten bei den Fans eine Reihe von Reaktionen aus, da nicht alles so war wie erwartet.

Werbung
Werbung

Die Episodenvorschau für Folge 119 zeigte einen unsichtbaren Gegner, der Universum 7 angreift, und die letzten drei Konkurrenten von Universum 4 bereiteten ihnen sicherlich eine Menge Probleme. Der erste der Drei war der viel gequälte unsichtbare Feind Gamisaras. Gamisaras, der Vegeta, Android 18 und sogar Gohan fast vollständig eliminierte, wurde schließlich als ein unsichtbarer, chamäleonartiger Feind entlarvt, der seine Ki-Präsenz unterdrückt hatte.

Nachdem Gohan sie enthüllt hatte, indem er Ki-Explosionen in der Arena abfeuert und Gamisaras mit Staub bedeckt, wird Gamisaras schnell eliminiert. Die nächsten waren Shantsa und ein Feind, der Gohan und Piccolo dazu zwang, Illusionen ihrer besiegten Turnier-Feinde zu sehen, während ein drittes Wesen diese Illusionen als Deckung benutzte, um sie anzugreifen.

Werbung

Zum Glück fanden Gohan und Piccolo schnell die wahre Ursache dieser Illusionen heraus, entdecken Shansa und eliminierten ihn schnell. Der letzte Feind von Universums 4, war der scheinbar unsichtbare Damon.

Piccolo wurde leider überrumpelt und griff den Ort an, wo er Damon fühlte. Damon schlich sich hoch und schlug Piccolo aus dem Ring. Damon griff dann Android 17, 18 und Goku mit einer Flut von Schlägen an und Goku wunderte sich, warum sie ihn nicht besiegen können. Mit etwas Hilfe von Goku nahm Android 17 Damon gefangen und warf ihn ebenfalls aus der Arena.

Mit den letzten Kämpfern aus dem Universum 4, die aus dem #Tournament of Power eliminiert wurden, wurde das Universum 4 aus der Existenz gelöscht. Nur noch die Universen 3, 7 und 11 sind noch im Turnier und 12 Minuten sind es noch. Die Fans werden Quitelas Anwesenheit in der Serie definitiv nicht verpassen.

Hier sind einige der Reaktionen von Reddit-Benutzern über Folge 119:

KiranSD

  • Loved Roshi Rückruf zum "Dragon Ball" von vorgeschlagen, dass sie Blut auf dem unsichtbaren Kämpfer bekommen.

ReconSnipes

  • Episode fühlte sich zu kurz an, nicht viel Action, mehr taktische Gespräche. Ich hoffe, dass die nächste Episode mit den Robotertransformationen einen besseren actiongeladenen Kampf liefern kann.

X-mandela-X

  • Der Plan von Quitela war so dumm. Ich dachte, er würde Jiren und UI Goku erreichen und meinte, er müsse starke Kämpfer haben. Aber der Autor enttäuscht wieder.

Was ist eure Reaktion auf Episode 119? Viel Spaß mit dem Video unten.

Werbung

#dragon ball super #Episode 119 Reaktionen